#10 – Lionel Messi

#615353
Anonym

Sehr schade, dass man hier als Messi Hater abgestempelt wird sobald man ihn in einem problematischen Zusammenhang diskutiert. Dann werden ganze Beiträge mal schnell mit dem Prädikat „Falsch“ abgestempelt, obwohl diese auch Meinungen zur Jugendarbeit, zu Suarez und zu Barto enthalten – Schade!

Warum einige hier meinen man würde sich an Messi als das Problem hochziehen kann ich nicht nachvollziehen. @Yofrog ist ja schön dass wir beide exakt die gleiche Meinung haben wenn es um das Thema Messis Abwehrverhalten geht. Ich schreibe schließlich „das ist ein Problem“ und nicht „das ist das Problem“ oder „das ist unser Problem.“
Genauso wie ich über die Probleme schreibe, die uns Suarez, Dembélé und Rakitic bereiten, schreibe ich auch über die Probleme die durch Messi entstehen. Es gibt nie DAS PROBLEM, aber all das ist eine taktische und qualitative Hürde die man lösen muss. Messi ist der beste – weiß ich auch.Deshalb möchte ich auch dass er unsere neue Generation anführt, doch dann sollte man sich seine Probleme speziell zu Herzen nehmen denn für sie müssen wir eine Lösung finden. Bei Suarez oder Alba hätte ich die Lösung bereits parat: Raus!

Bei Messi sollen diejenigen die das als eines der taktischen Probleme ansehen hier darüber diskutieren dürfen, ohne dass sie gleich als Trolle und Hater abgestempelt werden, das senkt das Niveau des Forums doch deutlich und das wollen hier die wenigsten.