Champions League 18/19 – allgemeiner Thread

#616676
safettito
Teilnehmer
globi wrote:
Messi-cule, durch deine Abneigung den Bayern gegenüber bist du einfach biased und somit nicht ernstzunehmen. Du wiederholst dich ja auch nur noch. Lass es einfach bleiben.

Vor allen Dingen mit „Hätte, wäre, dann wäre Bayern rausgeflogen…“ zu argumentieren. Das ist Kindergarten und von einem Argument sowieso so weit entfernt wie die Erde vom Mond.

Das muss ein System sein:

WM 1990 gewinnt Deutschland -> schlechteste WM aller Zeiten

WM 2014 gewinnt Deutschland -> weil alle anderen so schlecht waren.

2013 stehen zwei deutsche Teams im Finale -> weil alle so schlecht waren

2020 gewinnt Bayern die CL -> weil alle anderen so schlecht waren.

Als erstes muss du wissen worüber du in einem Barca Forum sprichst, einen Gewinn Fair anzuerkennen ist eine Sache, Abneigung die Andere, also Fans vom Fc Bayern wirst du hier vergeblich suchen, daß wirst du aber auch in anderen Foren so haben.

Es muss auch reflektiert werden, wie ein Titel geholt worden ist unter welchen Umständen, da können wir diskutieren und das ist doch auch legitim.

Für mich ist z.b. Kroatien auch nicht die 2 beste Mannschaft der Welt nur weil Sie im Finale der WM 2018 standen. In einem K.O Wettbewerb spielt der Faktor Glück auch eine große Rolle, daß hat Lahm nach der WM 2014 auch sehr betont.

Für mich persöhnlich hat Bayern einfach nicht die besten Spieler, es ist ein Kollektiv aber vom Spielermaterial nicht die beste Mannschaft.

Die CL wird jedes Jahr neu vergeben, jedes Jahr gewinnt meist ein anderes Team und die deutschen Vereine mal ganz ehrlich waren bis auf dieses Jahr wirklich international kaum mehr relevant nach 2013.

Trotzdem muss man den Sieg respektieren, besonders als Barcafan nachdem man so eine Klatsche kassieren musste.