Ronald Koeman

#616681
mesqueunclub
Teilnehmer

Ich finds gut, wenn man bei Suarez Nägel mit Köpfen macht, allerdings warum vertrag auflösen? 15-20 Mio sollte ein Suarez doch locker noch bringen. Für einen Back up, ist er viel zu teuer.

Denke auch dass Koeman mit einem 4231 plant und ich frage mich auch wie man Cou, Griezmann und Messi zusammen unterbringen möchte. Wenn dann noch Lautaro kommt, was dann? Fati? Ousmane?

Wenn Barca es schafft einen dynamischen Fußball zu spielen, würde ich Cou eine tragende Rolle im System geben. Gestern wieder in den paar Minuten seine Läufe, waren kein Spaß mehr, einfach Ajax Amsterdam Sytle hoch 10. Für Keinplanverde war er viel zu schnell und intelligent, deswegen hat es vorne und hinten nicht gepasst. Die Zeit unter Keinplanverde hätte ihn fast kaputt gemacht aber in dem richtigen System ist der Bruder einer der besten der Welt.

Was mir aber Kopfschmerzen macht sind Griezmann. Die beiden AV’s und eine doppel sechs aus Busi und Pjanic :lol:

– Griezmann

Wie Koeman richtig erkannt hat (Keinplanverde und Depptien haben das nicht bemerkt) ist Griezmann auf dem Flügel völlig verloren. Als 9er scheint er nicht zu funktionieren bzw er kann sein Spiel nicht darauf anpassen. Er bringt alles mit für diese Position aber er mag das einfach nicht. Wenn er sich umstellen würde, dann kann man auf einen Lautaro verzichten.

– Außenverteidiger

Die werden in dem System physisch und defensiv sehr gefordert werden. Vom läuferischem habe ich bei Semedo und Alba zwar wenig Bedenken aber defensiv sind beide nicht unbedingt eine Bank. Semedo wird schnell mal schwindelig gespielt und Alba ist fußballerisch ziemlich limitiert. Ich würde wenigstens jeweils einen holen, der die Möglichkeit hat die zu verdrängen.

– Mittelfeld

Frenkie dürfte genau so wie Cou davon profitieren, wenn mir schneller und dynamischer Spielen. Beide können nichts mit diesem Standfußball anfangen und sind von ihrer Art und Weise zu spielen, ein paar Level zu intelligent für diesen Standfußball.
Pjanic und der aktuelle Busi sind Paradebeispiele für so einen kick. Beide werden nicht das physische Pensum mitbringen. Wobei Busi traue ich noch einen 2. Frühling zu. Roberto und de Jong klingt aber mega gut muss ich sagen. Beide bringen die nötige Dynamik und läuferische Stärke für diese Position mit.

Ob Puig auf der 6 spielen, wage ich zu bezweiflen, wobei man ihn durchaus mal ausprobieren könnte. Er ist mega talentiert und kann sich entwickeln. Die 10 dürfte ihm hingegen sogar richtig gut liegen. Denke da passt er sogar besser hin als auf der 8. Er darf auf keinen Fall vernachlässigt werden, nur wegen den großen Namen.