#10 – Lionel Messi

#616841
Messi_Cule
Teilnehmer

Messi will zu Manchester City wechseln. Barca zu verlassen tut ihm unheimlich weh, aber es sieht es als das Ende eines Zyklus.

Quelle: Marcelo Bechler (extrem zuverlässig)

Glaube Messis Entscheidung hängt gar nicht mehr damit zusammen ob Bartomeu letztendlich gehen wird oder nicht.

Ich persönlich finde mich langsam damit ab. Als die Meldungen reinkamen, dass Bartomeu hinschmeisst und Messi doch noch bleiben könnte, hatte ich Hoffnungen, aber ich glaube so wird es nicht mehr kommen. Es ist zwar sehr schmerzhaft und wird es auch immer bleiben, aber es ist wie es ist.

Wenn Messi zu City will dann soll man ihn lassen. Aber bitte bitte nicht ablösefrei. Das wäre das dümmste was man machen kann. Man sollte diesen Plastik-Verein richtig ausbluten lassen.

Wir werden bestimmt keine 200 Mio bekommen. An Barcas Stelle würde ich dann 2-3 Spieler von City verlangen.

Sie wollen Messi? Dann her mit Gabriel Jesus, de Bruyne (oder vielleicht Bernardo) und Garcia. Die 3 Spieler sind ungefähr 250 Mio wert. Also passt das. Selbst wenn wir 100-200 Mio ablöse bekommen würden, dann kriegen wir nicht mal annähernd einen gleichwertigen Ersatz, darum sollte man lieber Tauschgeschäfte forcieren und gleich mehrere Spieler fordern. Pep will den Goat? Dann sollte man ihn dafür richtig auspressen.

Wenn es an mir liegen würde, dann würde ich selbstverständlich jeden Spieler ablehnen und Messi natürlich behalten. Nicht mal Neymar + Mbappe würde ich für Messi annehmen. Aber wenn er gehen will dann muss man versuchen das beste herauszuholen und da sind Tauschgeschäfte ideal.

Ob Messi zu City geht oder PSG ist dann seine Sache, aber dafür sollte man im Gegenzug deren beste Spieler fordern. Also bei PSG fallen mir da Mbappe, Neymar und Marquinhos ein und bei City habe ich es oben schon erwähnt. Tauschgeschäfte bringen uns mehr als eine hohe Ablösesumme. Kriegen wir 100-200 Mio dann werden die Vereine automatisch mehr für ihre Topspieler fordern, da wir eben dann das Geld haben.

Aber ich werde auch gerade wieder langsam aggressiv wenn ich intensiv an einen Messi Abgang nachdenke. Kein Zugang (Tausch) würde mich trösten, aber es wäre die beste Lösung und es muss ja irgendwie auch weitergehen. Immerhin besser als den Goat ablösefrei zu verlieren. Dann kann man den Verein gleich auflösen.

PS: Es kursieren schon Gerüchte rum, dass Jesus vielleicht zu uns kommen wird, sprich, dass er als möglicher Tauschobjekt fungieren wird. Barca scheint an ihm interessiert zu sein. Wäre mir natürlich zu wenig. Da muss City schon viel mehr draufpacken.