#10 – Lionel Messi

#616986
Messi_Cule
Teilnehmer

Hahahaha es wird nur noch schlimmer. Messi und seine Anwälte haben ein Treffen mit Bartomeu vereinbart um die Sache in Ruhe zu besprechen, aber Bartomeu lehnt ab, weil er nicht über Messis Abgang sprechen will. Bartomeu möchte Messi immer noch überzeugen zu bleiben, aber Messis Entschluss stand schon nach der 2:8 Niederlage fest. Bartomeu hat sich ebenfalls festgelegt: Messi darf nur gehen wenn ein Verein 700 Millionen zahlt, ansonsten bleibt er.

Bartomeu benimmt sich wie ein Kleinkind der nicht loslassen kann. Aber irgendwo kann ich es auch verstehen, er ist natürlich verzweifelt. Messis Wechselwunsch kam natürlich unerwartet und schlug ein wie eine Bombe. Man will Messi ja nicht respektlos behandeln, sondern ihm einfach klarmachen, dass er immer noch gebraucht wird und unsere Lebensversicherung ist. Ich kann Messi auch irgendwo verstehen, aber so kalt habe ich ihn noch nie erlebt. Als hätte Barca ihm nie etwas bedeutet. Er will einfach von heute auf morgen dieses sinkende Schiff verlassen. Es schmerzt schon sehr. Egal ob er bei City erfolgreich sein wird, er wird dort niemals so geliebt und verehrt werden wie bei uns. Das wird er noch merken wenn er gehen sollte.

Was denkt ihr wie das ganze ausgehen wird? Diese ganze Messi-Saga regt mich nur noch auf.

Meine Fresse La Pulga komm doch endlich wieder zur Besinnung und bleib. Bartomeu ist doch sowieso in 9 Monaten weg. Dann geht es wieder bergauf und du hilfst uns dabei. Ich hab mich schon so gefreut ihn in diesem neuen Trikot zu sehen. Ich bin richtig enttäuscht.