#10 – Lionel Messi

#617166
Walter
Teilnehmer

Eins sollte klar sein, wenn Messi geht, dann nur bei einem guten Deal (Geld und Spieler oder viel Geld). Messi will unbedingt ablösefrei gehen, damit City bessere Chancen hat ihn zu verpflichten. Deshalb schwänzt er das Training und setzt so die Klubführung unter Druck. Sollte Messi bleiben, hätte man da einen schlechtgelauten Spieler, der die ganze Mannschaft nach unten zieht? Sollte man ihn doch besser gehen lassen, damit endlich Ruhe einkehrt?
Angeblich wollte Messi schon früher gehen und hätte er rechtzeitig gekündigt, könnte der Verein besser planen. Man muss Messi schon kritisieren, WIE er jetzt versucht so schnell wie möglich Barca zu verlassen. Kein Wunder also, dass eine Umfrage bei MD ergab, dass 78% mit Messis Verhalten nicht einverstanden sind.