#10 – Lionel Messi

#617231
Herox
Teilnehmer

Was ich nicht verstehe: wie kann es denn legal sein, jüngere gegen ältere Spieler zu tauschen, nur um die Bilanzen auszugleichen und seinen eigenen Arsch zu retten? Damit zerstört er ja die Perspektiven des nachfolgenden Boards? Gibt es da nicht eine Instanz, die das beurteilen kann bzw. wird? Ich meine, dann kann sich ja jeder Präsident retten, indem er Spieler verkauft und damit die Finanzen aufhübscht. Was aber in der Zukunft mit schlechteren Spielern passiert, das ist egal, oder wie? Nach dem Motto: Nach mir die Sintflut. Was für eine Ratte dieser Präsident doch ist. Passt perfekt zu seinem gesamten Engagement und zur ganzen Führung: die eigenen Interessen stehen über den Interessen des Clubs. Kein Wunder, dass der Club nun da steht, wo er eben steht.

Jetzt würde ich den Abgang von Messi erst recht begrüßen, nur damit Spasstomeu im Knast landet und hoffentlich sein ganzes Vermögen verliert, weil er den Schaden, den er im Club angerichtet, ausgleichen muss.