#10 – Lionel Messi

#617243
mesqueunclub
Teilnehmer

@Konfuzius

Die bekannten Hintergründe reichen mir völlig aus um sein Verhalten, aus meiner Sicht als Feige zu bezeichnen.

Er ist doch ein Mann und kann sagen, was ihm nicht passt. Die Fans sind sogar wegen ihm auf die Barrikaden gegangen, selbst dazu hat er nicht mal gesagt Leute beruhig euch etc. Sowas kann schnell mal in eine Schlacht mit der Polizei ausarten.

Fakt ist doch Messi hat (oder möchte) seinen Vertrag kündigen (was anscheinend Unrechtmäßig ist) und will aus der Hintertür verschwinden, ohne mit jemandem zu reden. Stattdessen kommt Papa aus Rosario angeflogen.

Das Wort undankbar hab ich nie benutzt, im Gegenteil, denn ich bin messi sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr dankbar für all die Zeit. Heisst aber nicht, dass ich immer alles gut heißen muss und wie manch anderer hier und Messi ständig von jeglicher Kritik befreien muss.

Ich kritisiere auch nicht Messi Wunsch zu gehen, sondern lediglich die Art und Weise.