#10 – Lionel Messi

#617310
elcaracol
Teilnehmer

Also mich nervt dieser ganze Zirkus nur noch. Und zwar von beiden Parteien.

Ich bin Messi sehr dankbar was er alles für den Club getan hat aber es ist an der Zeit für ihn zu gehen. Ebenfalls ist es an der Zeit, dass sich Bartomeu verabschiedet. Beide zeigen sich hier von keiner besonders guten Seite. Neben Bartomeu und Messi leidet vor allem der FC Barcelona unter diesem Zirkus. Was ist das für ein Neustart nach dem Debakel gegen die Bayern? Wie soll sich so auf die anstehende Saison vorbereitet werden.

Was bringt es jetzt, dass Messi bei einem Neuaufbau dabei ist wenn er eh keine Lust mehr darauf hat? Ich bin ihm sehr, sehr, sehr dankbar was er für den Verein getan hat, aber dass er sich nur über irgendwelche Stellungnahmen äußert verüble ich ihm. Durch seine Leistungen hat er es sich eindeutig verdient, dass er gehen kann wann er will. Wenn es keine Ablöse gibt auch gut. Aber dieser Zirkus hier ist von beiden Seiten ein Armutszeugnis. Er hätte sein Bürofax vor dem 10. Juni schicken sollen und er wäre schon mit Antonella beim Hauseinrichten in Machester. Wenn es alles so eindeutig im Vertrag drin steht soll er den Fall zur Fifa geben und bei City unterschreiben. Wenn er dann keinen Abschied vor den Fans hat ist das ebenfalls in Ordnung. Hauptsache das Drama hier hat ein Ende und man kann sich vernünftig auf die neue Saison vorbereiten.

Grüße