#10 – Lionel Messi

#617492
Walter
Teilnehmer

Interessante Info, wenn das stimmt, hätte man Messi für einen Neustart vielleicht doch besser verkaufen sollen:

„““El País berichtet von einem Auseinanderdriften innerhalb der Mannschaft mit einer eigenen Whatsapp-Gruppe unter auserlesenen Messi-Getreuen. Dazu hätten einst Messi, Suárez und Neymar gezählt, nach Neymars Weggang 2017 auch Jordi Alba oder Arturo Vidal. Am schärfsten schoss Rakitic gegen die Gruppe: „Ich bin mir nicht sicher, ob Vidal nicht mehr spielte, weil er Messis Freund ist“, hat er nach der Unterschrift in Sevilla erklärt. Und „El País“ berichtet von Unmut in der Mannschaft, weil Messi und Suárez zu viele Freiheiten bekommen hätten und dies zu Chancen für die Gegner geführt habe. Andere beschwerten sich, dass sich die medizinische Abteilung oder der Chef der Spielerbetreuer Barças, Pepe Costa, nur um Messi kümmern würden.“““

Quelle: Ärger mit der Whatsapp-Gruppe
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/lionel-messi-gefaehrliche-rueckkehr-zum-fc-barcelona-in-la-liga-16940742.html