Manchester City FC

#618140
Barca TIKI TAKA
Teilnehmer

Wird sich von euch heute jemand das Spiel von City anschauen? Ich denke das wird heute richtig gut weil City gegen einen Gegner spielen wird der sich nicht rein stellen wird und City hoch pressen wird. Ich bin gespannt wie Pep auf sowas reagieren wird wen sein Team hoch gepresst wird und ob er vielleicht sogar auf lange Bälle auf den Flügel zurückgreifen wird. Ich denke wen City es schafft die erste Linie zu überspielen können sie mit ihren Tempo (Sterling, Feran Torres, Mahrez, De Breuyne) auch mal größere Räume bespielen und somit ein hohes Ergebnis erzielen. Ich denke Rodri und die beiden AV werden entscheidend sein ob City es schaffen wird Überzahl herzustellen und somit das Spiel zu kontrollieren. Wen die beiden IV es gut machen und eine Flasche spielverlagerung bereits in der eigenen Hälfte auf den Flügel schaffen könnte es große Räume geben. Entscheidend wird sein das die AV wirklich nicht an den Linien stehen und sich eher zentral orientieren auf der Höhe von Rodri um erstens Überzahl in der Mitte zu schaffen und zweitens den Pfeil schnellen Spielern von City auf den Flügeln Platz zu machen. Bin echt gespannt ob pep diesen Ansatz wählt und ob er damit Erfolg haben wird. Barca könnte diese art der Spieleröffnung etwas abändern und gegen hoch pressende Teams übernehmen ( Liverpool, Bayern, Sevilla) Barca könnte mit Roberto das System a symmetrisch adaptieren und somit Messis Defensiv schwäche kompensieren. Alba würde den klassischen hohen AV geben und Roberto den zentral orientierten AV. Wen man dieses Stilmittel gelegentlich einsetzt hat man den Vorteil das der linke Mittelfeldakteur des Gegners nicht weiß wie er sich orientieren sollte. Wen er zu unseren Flügrlspieler rausrückt gibt er automatisch einen der Mittelfeldspieler viel Platz, wen er die Außenbahn frei lässt bekommt unser Flügel die Möglichkeit ins 1vs1 zu gehen und somit Platz. Bin sehr gespannt auf das Spiel aus Taktischer Sicht