Allgemeine Entwicklung des Vereins

#618542
Schwuppdiwupp
Teilnehmer
andrucha wrote:
Die katalanische Regierung hat keine Bedenken gegen die Durchführung des Misstrauensvotums Anfang November: https://www.barcablaugranes.com/2020/10/23/21529039/catalan-government-gives-green-light-for-barcelonas-presidential-recall-vote

Das Board will aber trotzdem bis Mitte November verzögern. Ist schon witzig, dass sie das ausgerechnet mit der Pandemie begründen, wo doch das Kalkül gerade sein dürfte, dass Mitte November die Lage schlechter als Anfang sein dürfte, weshalb die Behörden dann schon eher dazwischen gehen könnten. Und dann wäre fast klar, dass das Votum nicht mehr stattfindet. Aber ich hoffe hier auf die Vereinsstatuten…

Die Herren dort brauchen mehr Zeit, um ihr Missmanagement auszugleichen, sonst haften sie persönlich. Dadurch werden Verträge eingegangen wie mit goldman sachs die langfristig dem Verein nur schaden und kurzfristig für gute Zahlen sorgen. Bitte bitte ist der Vorstand bald weg.

Wahrscheinlich treten sie dann auch freiwillig zurück sobald die Zahlen stimmen, solange nicht hoffen sie, dass das Misstrauensvotum verschoben wird oder sie das Votum gewinnen.