FC Barcelona vs Real Madrid CF

#618547
Schwuppdiwupp
Teilnehmer

Der Schmerz vom Bayern Debakel sitzt immer noch tief. Egtl kannst du das nur aus den Knochen holen, wenn jedes Spiel gewonnen wird und wir auch international den Titel holen, während wir spielerisch brillieren. Selbst ein Clasico Sieg bedeutet für mich wenig. Der entscheidet auch nicht darüber, ob wir Ende des Jahres den Ligatitel in den Händen halten, weil unser Team es schaffen würde sämtlichen Vorsprung zu verschenken. Mit einem Trainer am Seitenrand der zwar gute Dinge macht aber eben auch für Kontroversen sorgt. Mit einem Board, welches uns in den Ruin triebt. Mit Spielern die sich wiederholt öffentlich beschweren. Mit einem laufenden Misstrauensvotum. Mit einem Verein der wirtschaftlich und von seinen Werten her ein Trümmerhaufen seiner einst ruhmreichen Vergangenheit ist. Mit Spielern die sich ihren Startplatz nicht verdienen aber dennoch immer ran dürfen. Mit einem taktischen System, welches schon lange keine Augenweide mehr ist. Mit dem Stadionverbot für Fans. Sagt mir, sag mir bitte einer; Auf was sollen wir uns denn freuen?
Und ja selbstverständlich schaue ich mir das Spiel an und ja ich bleibe Barcafan, aber auch nur wenn Font übernimmt und ich mich wieder mit dem Verein identifizieren kann. Weil das kann ich schon lange nicht mehr. Der Verein ist genau zu dem geworden wovor wir Fans den Verein immer gewarnt haben.

Visca Barca und hoffen wir auf einen hoffentlich unspannenden, weil durch klaren Sieg Barcelonas ungefährdeten „Clasicokracher“.