FC Barcelona vs Real Madrid CF

#618676
Anonym

Zur fragwürdigen Marschroute von den Koemans, Valverdes und co. :

Wenn ich rechts 2 dribbelstarke und schnelle Spieler mit Dembele & Dest aufstelle, dann wird der Gegner automatisch gezwungen sein in Richtung dieser Seite energischer zu verteidigen.

Wenn das geschieht, dann hat unsere andere schnelle und gefährliche linke Seite mit Fati und Alba mehr Raum und kann besser in Richtung Tor ziehen, was gerade auch für Fati in mehr Torabschlüsse und Tore resultieren kann.

Nicht zu vergessen, dass wenn der Gegner sowohl links als auch rechts energisch verteidigen muss unser Zentrum mit Spielern wie Messi, Coutinho, DeJong und evt Puig ebenfalls mehr Platz bekommt um nach vorne in die Spitze zu stoßen und dementsprechend gefährlicher und kreativer sein wird.

Das mit so einer offensiven Herangehensweise das Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ erfüllt wird sollte im Hinblick auf unsere unfassbar schwache Verteidigung umso mehr gelten.

Es bringt nichts die Verteidigung zu versuchen durch Spieler wie Busquets oder Griezmann zu stärken, da das Resultat immer das gleiche sein wird:
Die Defensive ist bleibt schlecht!