Josep Maria Bartomeu i Floreta (Präsident)

#618752
konfuzius
Teilnehmer

Am Ende sind wir alle Menschen. So sehr ich Bartomeu verachte, sollten wir die Würde des Menschen bewahren. Er hat extrem viel Unfug angerichtet und Schaden en masse angerichtet, aber jetzt ist zum Glück Schluss. Wir sollten den Frühstücksdirektor nun für immer in Vergessenheit wissen.

Hass, Frust und Zorn sind Facetten, die können einen ansonsten gediegenen Menschen zum Ekel werden lassen.

In dem Sinne lasst uns das neue Kapitel GENIESSEN!

An Bartomeu: Man erntet, was man sät! Du bist leider für immer in Ungnade gefallen durch deine Missetaten. Dabei hattest du mehrfach die Gelegenheit, Schadensbegrenzung zu leisten und mit ein wenig Würde zurückzutreten. Aber nein, du wolltest nicht!

Dass sogar ein Messi aus der Ruhe gebracht wurde, ist meiner Meinung nach schon mehr als vielsagend.