Alaves – Barcelona 6. Spieltag 20/21

#618964
mäsi1893
Teilnehmer
Barca TIKI TAKA wrote:
Mäsi1893: Rafinah alcantara währe noch im Club gewesen und hat eine gewisse Erfahrung, ich hätte ihm behalten

Ich sehe Rafinha auch eher als Zentrumsspieler. Wenn dann hätte als Rotationsspieler behalten und Alena verkauft. Rafinha kann als 6er, 8er und wenn es sein muss sogar 10er spielen. Alena hätte ich zwar ähnliche Rollen zugetraut, doch Koeman sieht dies offenbar anders. Ich hätte Alena jedenfalls lieber verkauft oder verliehen, als nun einfach auf der Bank versauern zu lassen. Die momentane Situation schadet seiner Entwicklung und Kostet Barca unnötig Geld. Als Alternative fürs Mittelfeld hätte man dann Rafinha behalten können. Allerdings stellt er auf dem Flügel aus meiner Sicht nur eine Notlösung dar und man hätte darüber hinaus noch einen Flügel holen sollen.
Ausserdem empfinde ich die momentane Situation im Mittelfeld ebenfalls als nicht zufriedenstellend:
Alena und Puig traut man die defensiveren Positionen offenbar nicht zu. Nun kommen sie nicht zum Einsatz, was ihrer Entwicklung schaden kann. Rafinha, der auf der Doppelsechs spielen kann, wurde jedoch verkauft (bzw. er ging, Ablöse bekam man ja nicht).
Es stellen sich somit einige Probleme im Mittelfeld. Zusätzlich wäre es aus meiner Sicht (wie oben dargelegt) nötig gewesen, noch einen erfahrenen Flügel zu holen. Einen richtigen Stürmer sucht man im Kader ebenfalls vergebens. Dazu kommt, dass in der Verteidigung nur derjenige Spieler ausgetauscht wurde, der aus meiner Sicht letzte Saison noch die beste Figur gemacht hat. Natürlich bin ich ein Fan von Dest. Aber Semedo wäre jetzt von allen Verteidigern derjenige, den ich am ehesten behalten würde (ausgenommen Araujo).
So sieht wohl der von Bartomeu gross angekündigte Umbruch des Kaders aus.