Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División Barcelona – Cadiz, 10. Spieltag, 20/21 Barcelona – Cadiz, 10. Spieltag, 20/21

Barcelona – Cadiz, 10. Spieltag, 20/21

#619754
andrucha
Teilnehmer
Mueller345 wrote:
Haha, diese Seite ist ja der Wahnsinn! Auf einmal wird vergessen, was Leo für diesen Verein geleistet hat, Barca selbst sagt ja, dass er der wichtigste Spieler seiner Geschichte ist (was ich übrigens nicht teile, aber das ist ein anderes Thema).

Ich hab schon am Anfang der Saison gesagt, dass Koeman schon vor Amtsamtritt verkackt hatte (nur eine „Notlösung“.., die Äußerungen der Präsidentschaftskandidaten). Eins ist völlig klar: Koeman kann nicht innerhalb von 5 Monaten aus einer 2:8-Mannschaft eine 1A-Mannschaft machen. Das ist ein langfristiger Prozess. Gut finde ich hingegen, dass er konsequent den jungen Leuten eine Chance gibt, sie versucht mit einzubinden. Dest, Oscar, Alena, de Jong, Pedri, Fati, Trincao, Araujo. Einzig das mit Puig ist scheiße, wobei: Lassen wir ihn und sein Team erstmal arbeiten. Es bringt nichts auf einen am Boden liegenden Gegner nochmal einzutreten, man muss ihm die helfende Hand ausstrecken und ihn wieder zu alter Stärke verhelfen.

Er setzt sie entweder nur in weniger wichtigen Spielen ein oder weil er verletzungsbedingt keine Wahl hat. Die einzigen, die bei ihm wirklich nachhaltig eine Rolle spielen/gespielt haben sind Fati und Pedri. Davon hatte einer schon in der Vorsaison mehr oder weniger den Durchbruch bei Barca geschafft und der andere hat sich bei einem anderen Verein gezeigt, ist ein dazugekauftes Großtalent. Von Koeman selbst kam da relativ wenig. Er setzt im Prinzip schlicht und ergreifend auf bereits bewährte Spieler, geht kaum Risiken ein. Ein Konrad wurde von ihm vor der Saison gelobt. Und jetzt, wo Not am Flügel ist, bekommt er trotzdem keine Einsätze…Araujo muss sich permanent hinter Piqué und Lenglet anstellen, obwohl er oftmals besser gespielt hat, Alena und Puig werden fast komplett ignoriert wegen zweier Störche, die ihren Hintern nicht vorwärts bekommen, obwohl beide gute Leistungen in der Vorbereitung zeigten, Dest spielt nur, weil Roberto verletzt ist, Mingueza nur, weil Piqué verletzt ist… Usw.
Es gibt keine Jugendförderung unter Koeman, er nimmt sich nur bereits vorfertiges Material, führt niemanden heran, entwickelt niemanden.