Barca – Juve

#619949
yofrog
Teilnehmer
Hamid wrote:
Bezeichne mich doch ruhig als Messi Hater oder als jemand, der eine Kampagne gegen ihn startet hahaha

Das juckt mich wirklich nicht.

Ich finde, dass ein Spieler, der gewinnen will einfach auch diese Ausstrahlung an Mitspieler, Gegner und allen anderen ausstrahlen sollte.

Mesqueunclub hat es unten eigentlich wunderbar geschrieben:

Kann ich wirklich sagen, dass ich alles gegeben habe, um zu gewinnen, wenn ich nur so wenig laufe, so wenig kämpfe und so wenig nach außen hin kommuniziere?

Messi hatte 7 Torschüsse? Und das obwohl er so wenig macht?

Wie viele wären es dann gewesen, wenn er mehr laufen würde, mehr verteidigen würde, mehr in Zweikämpfe reingeht und was wäre passiert, wenn er seine Kollegen auch mal angestachelt hätte weiter zu machen und nicht aufzugeben? Was wäre, wenn er mal in Spielen wo kein Durchkommen durch die Mitte eine für ihn etw unbeliebte Position wie die des Rechtsaußen bekleiden würde und es da zsm mit Dest versuchen würde?

Messi ist der talentierteste und beste Fußballer der Welt, aber wie schon oft erwähnt : Er mag es gern komfortabel und ist sehr faul.

Dementsprechend sehen wir schon sehr lange nicht mehr die 100% von Messi.
Und komm mir nicht mit seinen Statistiken an. Wenn Messi wirklich wollen würde, dann würde er alle Zahlen verdoppeln, wenn er etwas fleißiger wäre und etwas mehr Präsenz zeigen würde und nicht wie eine Leiche blutleer durch den Platz schlendert.

Dieses ganze kriegerische Kiddy-Gebrabbel kennt man von der Ronaldo-Sektion zur Genüge.
Messi kein Fighter? Die Videos wie der gute Mann trotz zig Foulversuchen stur weiter durch die Abwehrreihen marschiert imponieren mir jedesmal wenn ich sie mir ansehe.
Dagegen ist der Portugiese im 16er aus Glas und auch sonst fliegt der Superwarrior schneller um als mein 13-jähriger Sohn.

Messis Fußball ist Kunst und das auf Wahnsinnsniveau. Ich mache ihm sein Wesen nicht zum Dauervorwurf.
Er bäumte sich trotz immer dünner werdender Unterstützung von seinen Kollegen mit Ansage auf seine Art auf und man kratzte fast am Triple. Dein Dembele, was passieren kann, hat Liverpool nicht schon im Camp Nou nach Messis Vorlage gekillt. Neymar legte die Bayern dagegen damals schlafen.

Du hast einfach jedes Maß verloren und wenn ich einen Beitrag like, bei dem ein Messi ganz simpel nur als faule Sau bezeichnet wird, kommt mir das Kotzen.