Barca – Juve

#619980
Messi_Cule
Teilnehmer
andrucha wrote:
Ich denke, Koeman ist bereits am Ende. Um erfolgreich zu sein, hätte er zu Saisonbeginn eine Serie hinlegen müssen, egal wie. Das hätte insgesamt das Selbstbewusstsein der Mannschaft massiv gesteigert, aber die Rückschläge kamen sehr schnell und damit auch das Mentalitätsloch. Sein Fehler war außerdem, weiter auf die Veteranen zu setzen und den vielversprechenden Nachwuchs links liegen zu lassen. Er hat eben leider nichtmal das getan, was nötig gewesen wäre, um seine Inkompetenz zu kaschieren.
Wie geht es jetzt weiter mit ihm? Einfach feuern dürfte aus finanzieller Sicht schwierig werden. Aber mir kommt da die Geschichte mit Setien in den Sinn. So wie ich es mal gelesen hatte, wurde Setien zwar von seinen Trainerpflichten entbunden, aber nicht von seiner arbeitsrechtlichen Zugehörigkeit zum Verein, sprich er hätte wohl einfach einer anderen Tätigkeit zugewiesen werden können.
Vielleicht versucht man das bei Koeman? Zugegebenermaßen, es ist ne miese Tour, die ich Vorschläge, aber wenn man ihn zum Briefesortieren degradiert und gleichzeitig einen neuen Trainer holt, geht Koeman vielleicht freiwillig selbst und würde auf eine Abfindung verzichten?
Auf jeden Fall muss er weg, er kann die Mannschaft schon jetzt kaum noch erreichen und sind wir dich mal ehrlich, Ideen hat er nun wirklich keine, maximal Ausgeburten des Wahnsinns.

Ob Xavi uns helfen wird? Keine Ahnung… Schnelles Umschaltspiel ist zumindest auch nicht unbedingt seine Spieltradition…

Koeman ist die reinste Katastrophe und das letzte Bauernopfer von Bartomeu den man nächstes Jahr beseitigen muss. Unfassbar wie er die Sicherheitskarte spielt, mit der Hoffnung, dass 1 Titel rausspringen wird damit er fest im Sattel bleibt. Umbruch und Talente sind ihm egal. Auf Talente setzt er nur wenn die Altlasten verletzt sind. Der Typ ist keine Barca Legende, sondern ein ängstlicher, sturer Heuchler ohne jegliche Kompetenz. Es kommt nicht von ungefähr wieso er auf Vereinsebene etliche male gescheitert ist und sich viele seiner ehemaligen Spieler negativ über ihn äußern. Allein wie er mit Puig umgeht und permanent mit mehreren 10er aufläuft, dafür hat er ein paar Zidane-Headbutts der schlimmeren Sorte verdient. Neben ihm sehen Valverde und Setien aus wie Pep und Klopp.