Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#620163
Messi_Cule
Teilnehmer

@Chris_culers

Naja es ist ja nicht nur so, dass ausschließlich die B-Lösungen bei uns gescheitert sind, sondern auch die von dir angesprochenen Hochkaräter, die sich vor ihrem Wechsel zu Barca jahrelang bewiesen haben. Hochkaräter sind keine Garantie.

Gibt Angeliño nicht auch den „Flügelspieler“ in einer 3er Kette? Angeliño wäre jedenfalls ein Schnäppchen gewesen den wir im Sommer verpasst haben.

Theo Hernandez ist gerade eine Wucht, aber wie gesagt keine Garantie und eine vermutlich sehr kostspielige Angelegenheit. Was mir vor allem nicht gefiel ist, dass er sich damals gegen Barca entschied und Real bevorzugte und sogar dort spielte. Ich denke nicht, dass wir Spieler brauchen die sich eher zu Real hingezogen fühlen. Cucurella ist gerade vielleicht nicht so weit wie Theo, aber dafür spielt er trotzdem eine gute Saison, ist jünger als Theo (warum sollte er nicht so explodieren wie Theo?) und würde sich wenigstens mit Barca identifizieren und sich in Blaurot zerreißen, daran besteht kein Zweifel. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass Theo womöglich viel mehr kosten wird als Cucurella und wir schwimmen auch nicht in Geld und haben mehrere Baustellen zu schließen. Wir müssen uns vermutlich „wohl oder übel“ mit „B Lösungen“ verstärken und auf das beste hoffen. Haben die Bayern ja auch geschafft. Cucurella sollte man aber trotzdem nicht unterschätzen. Der kann es schon schaffen.

PS: Man kann auch über einen ablösefreien Juan Bernat nachdenken. Ist ablösefrei, nicht zu alt aber erfahren genug und spielte letzte Saison bockstark. Der steckt ein Alba locker in die Tasche und scheint auch mental stark zu sein. Ein ablösefreier Alaba als LV wäre auch eine Überlegung wert (natürlich wenn er keine 20 Mio verlangt). Ich würde aber nicht +50 Mio in Theo investieren. Ich habe genug von „Hochkaräter“.