Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League Champions League 18/19 – allgemeiner Thread Champions League 18/19 – allgemeiner Thread

Champions League 18/19 – allgemeiner Thread

#620166
technoprophet
Teilnehmer
lukasfroehli wrote:
Also PSG ist für mich keine Übermannschaft, da ist ein Weiterkommen definitiv möglich. Bis Februar kann und wird noch einiges passieren. Schafft man es irgendwie die Abwehr zu stäken, sei es mit Garica oder sonst wem, dann kann man hier sicher weiterkommen. PSG hat einen tollen angriff aber das wars. Mittelfeld und Abwehr ist maximal gehobener Durchschnitt. Und ihre letzte CL Saison war obwohl sie im Finale waren, alles aber nicht herausragend.

Finde es sogar besser das wird NICHT Porto bekommen haben, das man sich nicht wieder irgendwie ins Viertelfinale mogeln kann.

Garcia wäre im Falle eines Transfers für die CL nicht spielberechtigt, genau so wenig wie ein Lisandro Martinez, welcher ebenfalls gehandelt wird. Abgesehen davon, glaub ich kaum, dass Garcia der Gamechanger ist, den viele in ihm zu glauben wissen. Der bringt einfach nicht die Physis und das Tempo mit, dass uns momentan absolut abgeht. Da würde ich lieber Todibo für lau zurückholen und gucken, dass ich ihn in die Spur kriege, aber gut das wird sowieso nicht passieren. Und klar ist Paris keine Übermannschaft, im jetzigen Zustand musst du aber auch keine Übermannschaft sein, um uns vor ernsthafte Probleme zu stellen. Neben unseren fit zu werdenden Flügelspielern, die unabdingbar für ein Weiterkommen sind, ist eine Abkehr von dem absolut wirkungslosen 4-2-3-1 für mich Grundvoraussetzung für eine reelle Chance in diesem Wettbewerb. De jong und Busquets/Pjanic sind einfach viel zu wenig, um ein so offensivlastiges System spielen zu können, da braucht man einfach einen klaren dynamischen Abräumer der die Drecksarbeit verrichtet und das ist keiner der Genannten. Wäre Koeman nicht so ein unbelehrbar Dogmatiker, würde er erkennen, dass du bei unserem Spielermaterial einfach mehr Spieler im Zentrum brauchst, um diese ewige, untragbar Konteranfälligkeit zumindest ansatzweise vorbeugen zu können. Verstehe auch überhaupt nicht warum man es nicht mal einem 3-5-2 oder einem ähnlichen System probiert. Abrr naja, verständlich ist in diesen Verein nur noch sehr wenig.