Forum Home FC Barcelona – Verein Vereinsführung Präsidentenwahl 2021 Präsidentenwahl 2021

Präsidentenwahl 2021

#620328
Barca TIKI TAKA
Teilnehmer

Die beste Lösung währe für mich eine Doppelspitze aus Font und Laporta. Barca ist in der schwersten Krise der Letzten 20 Jahre, Finanziell wie Sportlich. Der Messi Abgang der ziemlich sicher kommen muss, aus Finanziellen Gründen wird ein entsprechendes Phänomen im Club sein. Die Reste der Guardiola Ära werden verschwinden ( Piqué, Busquets, Messi, Alba) und es muss etwas Neues entstehen. Barca braucht genau deswegen Kompetenz in der Führung um die Möglichkeit zu nutzen neue Strukturen zu installieren. Font hat ein beeindruckendes Konzept das wirklich sehr intelligent wirkt und deswegen bin ich überzeugt von ihm. Laporta hat Charisma und eine unglaubliche Ausstrahlung die Barça nach Bartomeu nur gut tun kan und er hat bewiesen das er mit Krisen umgehen kann. In der jetzigen Situation brauchen wir keine Ego- Kriege in der Führungsetage sondern Zusammenhalt und Geschloßenheit anstelle von Spaltung.

Die wichtigsten Punkte aus meiner Sicht sind

• Spieler sollten prinzipiell nicht mehr als 10 Prozent ihres Gehalts im nächsten Vertrag bekommen so wie es eine Gehaltsobergrenze geben sollte.

• Neue Spieler sollten nur gekauft werden wen die Sportliche Führung den Transfer befürwortet und er finanziell nicht den Rahmen sprengt.

• La masia sollte wieder die meisten Spieler stellen, man sollte die Akademie wieder mehr fördern.

• Kontinuität auf der Trainerbank, wen der Trainer für den man sich entscheidet schlechte Phasen durchmacht muss man trotzdem hinter ihm stehen.

• Ziele müssen unabhängig von Titeln an alle Sportlichen Bereiche weitergegeben werden, Finanziell, Sportlich und Ethisch.

• Legenden des Clubs sollen unbedingt mit ihrer Expertise und Fachwissen in das Gefüge integriert werden. Pep, Xavi, Inesta und Pujol sehe ich da an erster Stelle!!!

Wen die beiden das gemeinsam machen würden währe ich sehr froh darüber, alleine wird es schwer barca aus dieser Krise Herauszuholen