Huesca: FC Barcelona

#620562
konfuzius
Teilnehmer

Ich frage mich, was Puig angestellt haben muss, dass er konsequent gemieden wird? Ich meine, wenn er aufgestellt wird, liefert er ab. Die Beweggründe Koemans überzeugen mich nicht.

Ich habe mal auf transfermarkt.de
den Vertrag von Puig eingesehen. Es fällt auf, dass die Vertragslaufzeit verdammt kurz gehalten ist und nur der Verein 2 weitere Jahre als Option ziehen kann. Ein ziemlich einseitiger Vertrag, wie ich finde.

Heute wurde er wieder nicht eingesetzt. Der Umgang ist aus meiner Sicht erschreckend unprofessionell, gerade hinsichtlich der Wertminderung des Spielers. Am Ende der Saison wird irgendein Verein Puig für einen Spottpreis loseisen.

Auf der anderen Seite aber versucht der Verein alles daran zu setzen, einen mittelmäßigen Stürmer (Braithwaite) in die Stammelf zu Stanzen – mittlerweile fast im Stammmodus. Nichts gegen seinen Eifer, aber da kann man auch Dembele posieren und Puig in die Mitte. Glaube, dass Dembele so eine Art „falsche Neun“ nicht schlechter als Braithwaite hinbekommen würde. Zumindest ist es einen Versuch wert.

Eine Eintracht wird dieser Verein nicht mehr, solange solche merkwürdigen Sitten herrschen. Um den reinen Fußball geht es hier aus meiner Sicht schon lange nicht mehr. Spätestens als man Suarez kostenlos abgegeben hat und Messi behielt, der auch daraufhin keinen Bock mehr hatte.
Wenn man schon einen Umbruch vollzieht, dann richtig. Aber dazu fehlten Bartomeu die E**r. Lieber abtreten und Scherbenhaufen hinterlassen.