Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

#620592
mnl
Teilnehmer
andrucha wrote:
Es ist schade, wenn es so ist, weil beide enorm wichtig sind. Ter Stegen hat da wohl eine Wahrheit ausgesprochen, doch ich kenne den Kontext nicht, allerdings wäre es vielleicht cleverer gewesen, das nicht so direkt zu tun. MATS ist zwar enorm wichtig, aber Messi ist eine Institution des Vereins. Es ist nun mal so, dass man nicht jedem das Recht zugesteht, sich so kritisieren zu lassen. Vielleicht hätten ein Xavi oder ein Iniesta sowas sagen können, aber MATS ist da wohl weniger in der Position. Wenn es so ist, war es taktisch eher unklug von MATS. Und doch muss er ja auch seinem Unmut Luft machen können. Vielleicht wäre Messi auch bei jedem anderen beleidigt gewesen. Die beiden müssen sich echt mal zusammenraufen. Möglicherweise ist das aber auch aufgrund des unterschiedlichen kulturellen Hintergrund und ggf. auch Sprachproblemen nicht so einfach.
Die Deutschen haben manchmal die Neigung unsensibel zu sein und die Feinheiten des sozialen Miteinanders nicht zu verstehen (wie auch ein Koeman) und MATS scheint mir schon ein ganz klassischer Deutscher zu sein. Naja, wer weiß, wie es tatsächlich war…

An Sprachproblemen liegt es wahrscheinlich nicht, da Ter Stegen herausragendes Spanisch spricht. Kulturunterschiede könnten aber tatsächlich eine Rolle spielen.

So oder so finde ich, dass Ter Stegen absolut in der Position ist Messi zu kritisieren. Er ist seit 2014 im Verein und er ist der beste Spieler hinter Messi. Wenn nicht mal der zweitbeste Spieler der Mannschaft dich kritisieren darf, dann darf es niemand. Und das heißt, dass man kritikunfähig ist. Bei all meiner Liebe für Messi, muss ich sagen, dass ich Ter Stegen bei dem Thema deutlich mehr vertraue, da er charakterlich sehr stark ist, und Messi immer wieder Schwächen offenbart.

Ob das Ganze überhaupt stimmt, weiß niemand. Ich hoffe es stimmt nicht oder ist zumindest nicht ganz so schlimm wie dargestellt.