FC Barcelona : SD Huesca

#622649
Cule777
Teilnehmer
MeineMeinung wrote:
Meine Eindrücke und persönliche Meinung von dem Spiel und allgemein:

Positiv:
Die Intensität: Die Spieler laufen mehr, kämpfen mehr, pressen. Das gefällt mir sehr gut.
Die Jungen: Die jungen Spieler machen einen guten Eindruck und zeigen ihr Potenzial.
Messis Abschlüsse: Er scheint wieder die Dinger rauszuhauen, die man von ihm gewohnt ist.

Negativ:
Die Rückwärtsbewegung bei Kontern: Man ist bei Kontern zu weit weg von den Gegenspielern und zu langsam.
Pedri: Für mich nicht mehr so überzeugend, wie noch in der ersten Saisonhälfte. Begründung: Ich sehe in seinen Aktionen keinen Mehrwert. Er macht hier und da mal etwas, aber nichts was wirklich, meiner Meinung nach, weiter hilft. Bis auf den einen Pass von Messi, ist er mir nicht wirklich aufgefallen. Da hat mir Puig, in seinen 10 Minuten, mehr imponiert.
Wechsel in den letzten 10 Minuten: Selbsterklärend. Für mich unnötig.
Dembeles neue Rolle: Mir gefällt seine neue Rolle und Position nicht. Da kann er nicht seine Geschwindigkeit und 1 vs 1 Fähigkeiten ausspielen wie auf dem Flügel. Ohne ihn fehlt, etwas, die Geschwindigkeit und Explosivität auf den Flügeln.

Auch wenn das mehr Negativ ist, nicht falsch verstehen. Ich fand das Spiel gut, aber sehe noch deutlich Luft nach oben.

Deinem Kommentar kann ich nur zustimmen…
Hab das gestern in der Gruppe auch geschrieben..
Dembeles fähigkeiten gehen total unter als „MS“ man kann diese Projekt als Notlösung nehmen das er MS spielt aber er ist und bleibt ein Flügelspieler…
Nur so kommen seine Fähigkeiten zum Zug..

Zum Thema Pedri ich liebe Pedri aber er hat extrem viele Spiele wo er untergeht oder abtaucht wer mag es ihm auch verübeln der spielt wirklich jedes Spiel..
Und ich sehe aktuell keinen Grund warum nicht Moriba oder endlich mal Puig startet..

Was ich am meisten an den letzten Barca Trainer wie auch Koeman hasste ist der wesentliche Fakt wenn sie die Jungen Spieler einsetzen auf die sie nicht so setzen dann machen sie das meistens nur mit einer Elf die absolut nicht eingespielt ist.

Also meistens wenn Puig durchspielte spielte er generell dann mit 7-8 Ersatzspieler und das hier kein Workflow entsteht ist einfach absehbar..

Ich würde mir hier endlich eine ausgeglichene Rotation wünschen und die findet nicht statt..

Das nächste Problem ist so kannst du auch die Meisterschaft verspielen weil irgendwann wird die Mannschaft ausgebrannt sein und du kannst fast keine Bank mehr bringen die was bewirken kann weil kein kluges Rotieren stattgefunden hat..

Kluges rotieren wäre

2-3 Neue Ersatzspieler mit dem Stammkader einbinden und das über mehrere Spieler

dann würde sich auch herraus kristalisieren das ein Puig genauso stark wie ein Pedri ist aber grad ein Mittelfeldspieler braucht Minuten viele Bälle um die Ballsicherheit zu erhalten..

Ich würde mir in den nächsten Tagen auch wenn ich Pedri,Dembele liebe ihnen bisschen mal auch eine Pause geben das die Akkus mal aufgeladen werden..

Trincao,Puig,Moriba würde ich gerne paar Spiele in der Startelf sehen..
Damit hätte ich eig schon begonnen gegen Huesca
weil im April spielen wir gegen Real Madrid und da brauchen wir voll aufgeladene Hungrige Spieler..