Kaderplanung 20/21- 20/22

#622771
mesqueunclub
Teilnehmer

Hab ich auch gelesen aber ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie man ihn finanzieren möchte. Dachte immer (so waren die Berichte), dass er in diesem Sommer eine AK von 75 Mio in seinem Vertrag hat aber dem ist wohl nicht so. Dortmund will angeblich über 150 Mio an Ablöse haben. Watzke ist auch niemand der klein beigeben würde, wie man das aus der Vergangenheit kennt.

Die einzige Möglichkeit die ich sehe wie der BVB überhaupt über Haaland verhandeln würde, wäre wenn sie die CL Plätze verpassen. Aktuell sind sie auf Platz 5 und 4 Punkte hinter der Eintracht.

Grundsätzlich wäre Haaland ein Traum ohne Frage aber ich weiß nicht wie man das in unserer Situation leisten kann. Da müssten im Sommer definitiv Griezmann, Pjanic, Lenglet und Coutinho verkaufen.

Ich möchte auch noch einmal Werbung für Emerson machen. Habe seine Statistiken mit den wertvollsten (laut Transfermarkt) Außenverteidigern verglichen und er muss sich weder vor Trent Alexander Arnold, Alphonso Davies oder Lucas Hernandez verstecken.

– Emerson
Tore: 1
Vorlagen: 4
Passquote: 82%
Schlüsselpässe p. S.: 1,2
Zweikampfquote: 74%
Erf. Dribblings pro Spiel: 1
Erf. Luftduelle pro Spiel: 1.6
Bälle Abgefangen p. S.: 2
Klärungen p. S.: 2,4

– Alexander Arnold
Tore: 1
Vorlagen: 3
Passquote: 79%
Schlüsselpässe p. S.: 1,8
Zweikampfquote: 71%
Erf. Dribblings pro Spiel: 0,5
Erf. Luftduelle pro Spiel: 0,2
Bälle Abgefangen p. S.: 1,2
Klärungen p. S.: 0,9

– Alphonso Davies
Tore: 1
Vorlagen: 1
Passquote: 89%
Schlüsselpässe p. S.: 0,9
Zweikampfquote: 76%
Erf. Dribblings pro Spiel: 2,4
Erf. Luftduelle pro Spiel: 0,5
Bälle Abgefangen p. S.: 1,2
Klärungen p. S.: 0,8

Es wäre wirklich d*mm ihn nicht zurück zu holen und ich finde er ist eine sehr gute Alternative zu Dest, da beide komplett unterschiedliche Typen sind.