Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

#622841
Anonym

Also vom Spielverlauf her hätte Bayern das Ding gestern nach Hause bringen müssen, PSG hat ein ähnliches Bild abgegeben, wie gegen uns im Rückspiel, hinten komplett undicht, vorne sehr effizient. Ich wollte nicht wissen, wo die ohne Navas und Marquinhos stehen würden, die beiden sind echte Maschinen wenn es darauf ankommt.


@sutrich

Im Prinzip stimme ich dir bei dem Thema Turniermannschaften zu. Navas, Ramos, Casemiro und Ronaldo waren echte Killer wenn es darauf ankam. Auch die Tatsache dass Vinicius und Nacho vorgestern über sich hinauswachsen sagt einiges aus, vor allem natürlich über Zidane. Ändert aber letztendlich nichts an der Sache, dass sie den günstigeren Turnierzweig erwischt haben. Zeig 10 Experten die Konstellation PSG, City, Bayern vs Chelsea, Porto, Pool und frag sie wer aktuell stärker ist. Mindestens 9 würden die erste Konstellation wählen. Das soll keine Schmälerung von Madrids Leistung an sich sein, es ist eher eine düstere Befürchtung, dass sie es bis ins Finale schaffen werden, weil eben kein richtiger Brocken mehr kommt und sie normalerweise in der Lage sind solche Spiele gegen Chelsea für sich zu entscheiden, eben auch weil sie Turniercharakter haben. Auch diesbezüglich muss ich nochmal einhaken, letztes Jahr haben sie gegen Peps City gespielt (laut dir Versager) und haben beide Spiele verloren, damals war auch Zidane der Coach und Modric und Co. standen auf dem Platz. Für mich zeigt das Charakter ist relativ, wenn der Gegner qualitativ einiges überlegen ist und das wären die oben genannten 3 wohl auf jeden Fall gewesen.

Dazu muss ich auch sagen, ich störe mich nicht daran, dass sie sich über den Sieg freuen und sich abfeiern, was mich stört ist die Erhebung über Andere. Ich weiß nicht ob du bei Real Total durchgeschaut hast aber ich habe es gemacht und werde es in Zukunft garantiert nicht mehr machen. Wenn man die Sachen da ließt, schießt erstmal der Puls in die Höhe. Die Sprüche über Barca lassen mich ja noch kalt, aber wenn sie dann wirklich mit den Refs kommen und sagen sie gewinnen die Liga entgegen der korrupten Pro Barca Refs bin ich einfach nur sprachlos. Woche für Woche eine glasklare strittige Szene pro Real und die kommen ernsthaft mit sowas.

Sei es drum.
Fazit: Glückwunsch an Real, freut euch über den verdienten Sieg gegen Pool, im Clasico trefft ihr auf einen richtigen Gegner.