Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

#623052
barca_king
Teilnehmer

Der einzige Unterschied zwischen Valverdes Barca und Zidanes Real ist die Mentalität und eventuell das Umschaltspiel. So wie Real die CL dieses Jahr holt, so hätten wir sie 2019 holen können.

City hab absolut keine Mentalität. Real würde die psychologisch fertig machen. Die wären taktisch denke ich ein ekliger Gegner für Real im Finale, aber Taktik ist nicht alles…

Neymar spielt wirklich sehr geilen Fußball trotz seiner miesen Chancenverwertung, aber auch er ist menschlich nicht der sympathischste (genauso wie Mbappe) und von seinem Klub PSG mal ganz zu schweigen.

Chelsea würde ich es sehr gönnen, würde mich überraschen, wenn sie Real rauswerfen. Ich drücke ihnen jedenfalls die Daumen und dieses Spiel wird natürlich DEUTLICH wichtiger sein als Psg – City, da es hier um unseren Erzrivalen geht. Ich kann mich nicht oft genug wiederholen, aber dieses Real darf die CL nicht holen

Guardiola, Chelsea und mit Abstrichen PSG wegen dem geilen Neymar und nur wenn sie auf Real im Finale treffen würde ich es ihnen gönnen, auch wenn PSG gleich nach Real und Bayern mein absoluter Hassverein ist. Aber vor allem Real Madrid darf es einfach nicht werden. Auf keinen Fall. :sick:

Mein Tipp: PSG – Real im Finale.
Real machts.