FC Bayern München

#623163
Anonym

Hansi will zum DFB da bin ich mir sicher.

Sorry Leute, aber der Gedankengang mit Barca ist sehr sehr unrealistisch. Flick schätze ich als Typen ein, der sich gerne in einem Umfeld bewegt in dem man ihn kennt und das für ihn einen familiären Charakter hat. Barca ist in dieser Hinsicht nochmal größer und distanziert er aufgebaut als die Bayern, Flick ist eben kein Katalane sondern Kraichgauer. Er hat früher für die Bayern gespielt und kannte noch die ganzen Spieler. Er setzt auch stabil auf seine DFB Lieblinge wie Neuer, Boateng und Müller, welche unter ihm alle eine Leistungssteigerung erfahren haben. Ich denke der Grund dass er weg will ist das affige Gehabe von Brazzo und Co., sowie der mediale Druck. Bei Barca wäre das alles ja nochmal schlimmer, ich glaube im gesamten Weltfußball gibt es keinen Trainerstuhl der einen psychisch so foltert wie der in Barcelona, es gibt Gründe warum in der Vergangenheit wenige Bock drauf hatten.

Beim DFB hat er seine alte Wohlfühloase und kann mit den ganzen Spielern was aufbauen, ich bin mir ziemlich sicher, dass die EM für Deutschland in die Hose geht, spätestens gegen den ersten Großen ist Schluss und in der Vorrunde sind schon 2 Große Gegner am Start. Flick kennt die aktuelle Entwicklung natürlich auch und könnte ohne großen Druck bei 0 anfangen.

Übrigens haben sich die Bayern noch nicht entschieden, Flick hat nur seinen Wunsch geäußert, aber sowie ich sie einschätze werden sie die falsche Entscheidung treffen. Ich will Brazzo nicht zu nahe treten, aber selten so einen nervigen Selbstdarsteller erlebt. Damit passt er perfekt zum Rest der Chefetage. Van Gaal haben sie damals auch rausgeekelt.