Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

#623182
konfuzius
Teilnehmer
Cule1899 wrote:
An für sich war ich dagegen, als ich von der „suoer league“ gehört hatte, aber einige der hauptptobleme, weshlab der fußball so geworden ist, wie er jetzt ist, ist u.a. die uefa & die fifa. Mit dem schritt gewinnen die klubs zumindest die überhand (wie es auch sein sollte)
Wieso sollte irgendein verband mehr macht ausüben dürfen als die eigentlichen vereine um die es nun mal geht. Wenn jetzt noch PSG aussenvor bleibt bin ich restlos glücklich. Und man sollte versuchen das positive daraus zu gewinnen, wir werden mehr einnahmen dadurch generieren und kommen so vllt mal von dem gigantischen schuldenberg runter. Also das beste daraus machen

Ein Verband ist grundsätzlich etwas Gutes, wenn alles regelkonform abläuft. Du hast es angedeutet, die Uefa/Fifa haben dazu beigetragen, dass solch eine Idee entstanden ist. Aber ich fände es besser, wenn man bereits bestehende Systeme revolutioniert anstelle völlig separierte Systeme zu initiieren, um Zustände zu ändern. Denn das führt nur zu mehr Problemen.

Abgesehen davon, wer garantiert denn, dass eine“ Super Liga“ korruptionsfrei, integer und absolut fair ablaufen wird, bloß weil es eine neue Idee mit neuen und verheißungsvollen Maxime behaftet ist? Ist es nicht bei der Uefa oder Fifa nicht auch so? Da liest sich auch alles toll und fair an.

Weißt du, an was mich das erinnert, an große und gigantische Einkaufsgalerien, die die kleinen Geschäfte zur Inexistenz zwingen?

Denn so eine „Super Liga“ wird definitiv die Umverteilung/Aufteilung der Sponsorengelder merklich negativ beeinflussen, insbesondere der Teams, die um Abstiege spielen oder grundsätzlich wirtschaftlich binnen Wochen das Handtuch werfen müssen.

Es ist daher nicht folgenlos, wenn so eine „Super Liga“ entsteht. Ein gut strukturiertes System, was korrupt ist, zu säubern, wäre aus meiner Sicht der bessere Weg anstelle sich die Gunst der Stunde zum Vorteil zu nehmen, um ein völlig neues System zu schaffen, wo die Teilnehmerzahl stark eingeschränkt ist und eine Garantie des Wegfalls der Korrumpierung wie ei der Uefa/Fifa ebenso stattfinden kann ohne dass wir Fans es mitbekommen werden.