Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

#623192
Anonym

Meiner Meinung nach bildet sich hier gerade ein Money Monopol an Topklubs heraus, die denken sie können machen was sie wollen. Klar sind unsere Verbände geldgeil und korrupt, aber ohne Verbände haben die Schwächen bald gar nichts mehr zu sagen


@Schwuppdiwupp

Halte es für einen Trugschluss, dass der Wettbewerb dadurch spannender sein wird. Nach spätestens 2 Jahren werden sich neue Supermächte wie Neapel, Everton oder Sevilla bilden, die alles dominieren und die meisten Gelder aus dem Topf erhalten. Das ist nunmal der Lauf der Dinge.