Villareal : FC Barcelona

#623359
mesqueunclub
Teilnehmer
Chris_culers wrote:
Warum arbeitet ihr Experten nicht als Sportvorstand oder Präsident bei einem Verein wie Barca wenn ihr doch so genau wisst was der Verein braucht??

Lächerlich… …

Warum findest du das denn lächerlich? Jeder der als Trainer, Manager oder was auch immer bei einem Profi-Verein arbeitet ist ein Experte/Fachmann/Profi und hat mehr Ahnung als wir Normalos. Das heißt aber lange nicht, dass sie alles richtig machen, geschweige denn gute Arbeit verrichten, ansonsten dürfte ja niemand von denen entlassen werden.

Wieso haben wir Bartomeu kritisiert? Der ist ein Fachmann auf seinem Gebiet und wir haben keine Ahnung…

Quote:
Er muss Spiele gewinnen um seinen Job zu behalten

Das ist ein springender Punkt! Völlig falsche Intention, hier geht es nicht um einen job sondern einen Verein.

Irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, wo dann auch die Mainstream Meinung kippen wird. Wie bei Valverde und Co.

Bzgl dieser Mainstream Meinung habe ich vor paar Minuten ein Interview von Heynckes über Xavi gelesen, wo Xavi gesagt haben soll, dass nur 2% der Fußballfans was davon verstehen. Nicht falsch verstehen damit will ich jetzt nicht sagen ich hab Ahnung und ihr nicht oder sowas, jeder von uns liegt in gewissen Punkten richtig und in anderen falsch :lol: sondern egal wo man sich Kommentare und Beiträge durchliest, sagt jeder fast das selbe. Guter Trainer, guter Spieler, gutes Spiel bla bla bla

Ich kapier manchmal echt nicht wo das herkommt. Xavi sagt zb angesprochen auf Seri, dass er ein toller Fußballer ist etc. Aufeinmal sieht jeder Barcafan ist Seri den neuen Xavi :lol: natürlich ist Xavi höflich und sagt was gutes über ihn.. Heute spielt Seri irgendwo im nirgendwo, ich weiß nichtmal wo..

Das ist jetzt eins von vielen Beispielen, könnte ewig so weitermachen. Ich bin froh, dass ich mich von diesen Sachen in der regel nicht beeinflussen lasse und mir mein eigenes Bild mache, auch wenn ich dann manchmal als wahnsinniger gehalten werde.