Villareal : FC Barcelona

#623374
lukasfroehli
Teilnehmer
MisterBarca wrote:
Aber eine gute Saison war das trotzdem nicht so wirklich.

Selbst ohne Liga Titel war es für mich eine gute Saison. Mit dem Liga Titel wäre es finde ich aufgrund der Umstände gar eine überragende. Wir befinden uns mitten im Umbruch, man hat in den letzten 2 Jahren den halben Kader ausgetauscht, sowas MUSS eben auch mal Zusammenwachsen. Kann ehrlich nicht versehen, wie man nach einem 8:2 gegen Bayern eine überragende Saison erwarten konnte haha.

MisterBarca wrote:
Die Tore kommen dann hauptsächlich glücklich oder durch individuelle Klasse, was schon seit Jahren wirklich sehr schmerzhaft ist.
Aber um ehrlich zu sein, finde ich garnicht dass im Kader nicht mehr drin ist…

Schaust du die Spiele auch oder kommentierst du auch verdacht? Wo sind den heuer bitte so viele Tore durch individuelle Klasse gefallen? Bzw. was ist ein Tor durch individuelle Klasse? Für mich ist das Tor gegen PSG von Messi so eines, oder das Freistoßtor gegen Liverpool von Messi. Aber wenn Messi mal aus dem Spiel nach einem Pass von Alba ein Tor macht, ist das für mich HERAUSGESPIELT.

MisterBarca wrote:
Hätte er am Anfang nicht einfach seine 11 Lieblingsspieler ausgesucht und dann nix mehr verändert sondern die Spielzeit von Busquets, Pedri, Riqui, Pjanic und Moriba und vllt noch Sergi auch nur annähernd fair verteilt, hätten wir locker ein funktionierendes 3er MF.

Mal ehrlich SCHAUST du die SPIELE? Koeman hat so oft die erste Elf verändert wie alle seine Vorgänger zusammen. Da hatte mal Griezmann die Nase vorne mal Dembele mal Fati. Pjanic hatte seine Chancen, Umtiti durfte sich beweisen. Mal war Araujo gesetzt, jetzt Minugeza, Dest hat Roberto verdrängt, Busi wurde sogar Zeitweise auf der Bank gelassen. Moriba hätte unter Erne nie vor der 75. eine Chance bekommen, Koeman bringt ihn einfach mal ab der 45.
Pedri war auch nicht sofort gesetzt, aber hat sich einen Platz erarbeitet.

MisterBarca wrote:
für Frenkies Entwicklung sehe ich Koeman auch nicht ausschlaggebend sondern es war angesichts seines Talents einfach nur logisch früher oder später.

Wie viele User hier hatten ihn schon abgeschrieben? Das ist GANZ klar der verdienst von Koeman das Frenki so aufblüht, er weis genau wie er ihn einsetzt und welche Freiheiten er braucht. Das wussten seine Vorgänger nicht!

MisterBarca wrote:
Was ich mir aber gewünscht hätte wäre gewesen, dass K Frenkie torgefährlicher machen hätte können. Er ist es ein Stück weit eh geworden, aber mMn nicht wegen Koeman sondern einfach wegen seiner Spielintelligenz. Aber wenn ich dann sehe wie er versucht, vor dem Tor noch zurückzulegen???? Frenkie könnte locker 10+ Tore schießen jede Saison wieso sagt ihm das keiner?

HAHAHAHAHA Frenki ist wegen seiner Spielintelligenz Torgefährlicher geworden, ich lach mich Tod. Und wieso war er dann bei Ajax nicht Torgefährlich?

Frenki ist nur darum Torgefährlich weil Koeman seine Position geändert hat im gesagt hat das er auch mal durchlaufen kann.

Pedri könnte 50 Tore pro Saison schiesen, muss man ihm nur kurz sagen. Am besten Koeman bringt das im Training mal kurz an, dann wird das sicher klappen!

Sorry für den ganzen Sarkasmus aber mal im ehrlich das kann doch nicht ernst gemeint sein.