FC Barcelona : Granada

#623562
konfuzius
Teilnehmer

@BarcaTikiTaka

Rosell und Bartomeu haben zusammen seit 2010 Barca geführt. Xavi hätte während dieser Zeit viel früher den Verein verlassen können, hat er aber nicht. Denn woanders hätte er ebenso gut verdient gehabt.
Er hat es aber bis zum Ende durchgezogen und mindestens zweimal unter Bartomeu seinen Vertrag verlängert.. Wusste er etwa damals nicht, dass er niemals unter Bartomeu arbeiten möchte, frage ich dich mal ganz konsequent?

Des Weiteren ist es eine Sache, wenn man ERFAHRUNG sammelt und eine andere Sache, wenn man sich direkt für KATAR entscheidet, wo man pro Saison 10 Millionen Euro verdient. Und über Zulagen und Handgelder möchte ich erst nicht mal reden.

Deswegen bin ich definitiv anderer Auffassung als du, was Xavi angeht. Er liebt Barca bestimmt, aber nicht so sehr, dass er auf viel Geld verzichtet, was auch nicht zu verübeln ist. Nur hört mir auf, hier manche Prominenz bescheidener darzustellen als sie sind.