Antwort auf: Kaderplanung 20/21- 20/22

#623811
Chris Corona
Teilnehmer

Alles richtig was du schreibst!
Aber bitte stell dir doch mal diese eine Frage:

Kann man den von dir beschriebenen Total Football mit dem momentanen Spielermaterial so umsetzen, wie es sich gehört!
Schaffen es die Spieler, so zu pressen, dass der Gegner überfordert wird? Reicht dafür die Kondition vieler Spieler?
Wir wissen, dass Messi über weite Teile des Spiels gar nichts macht außer halbherzig anzulaufen!
Da haben wir dann den ersten Schwachpunkt!!
Wer soll denn die zweiten Bälle gegen eine Topmannschaft gewinnen?? Gegen Spieler wie Kante, Fabinho, Casemiro, Rodri, etc???? Das sind physisch starke Spieler die perfekt mit der Kugel am Boden und in der Luft umgehen können!
Busquets? Pedri? Puig?
Der einzige dem das momentan zuzutrauen ist ist de Jong!!
Ich möchte nicht wissen, wie Pedri an einem Kante abprallen würde!

Die Zweifel an Koeman sind berechtigt, das möchte ich gar nicht bestreiten.
Nur sehe ich im Kader auch große Baustellen, durch die der Total Football eben nicht oder nur in Ansätzen gespielt werden kann!

Was denkst du, würde Xavi oder Piementa verändern?
Wer würde spielen? Würde diese Herren es schaffen, Messi intensiv pressen zu lassen?
Wer würde das Spiel machen, wenn Messi als falsche Neun im Zentrum gebunden wäre?
Falls er sich dann doch wieder fallen ließe, wer würde die gegnerischen IV binden?