Antwort auf: Levante : FC Barcelona

#623900
Michael
Teilnehmer

Die erste Hälfte war schwach, Araujo hat die Verteidigung zusammengehalten und Levante vorne nicht gut kombiniert.

In der 2. Hälfte mit Roberto war der Hühnerhaufen komplett. Natürlich nützen unsere Gegner auch fast jede Chance, unsere Spieler gehen ja nicht mal richtig an oder verteidigen am Mann. Wenn man im Mittelfeld den Ball verliert und dann das Tempo sieht, mit dem die Spieler sich bewegen. Levante musste nicht einmal groß pressen, Roberto und co. haben auch so den Ball hergeschenkt.

Wenn da jetzt keine Köpfe rollen…. Bin auf den Shitstorm gespannt, der jetzt auf sie einprasseln wird. Ein Wechsel von Messi zu PSG würde ich sogar begrüßen, mit ihm spielen wir in der 2. Hälfte immer mit einem weniger gegen solche Gegner wenn wir verteidigen müssen.

Noch mehr regt mich aber Pique auf, der hat nur mehr ein großes Mundwerk und sonst nichts. Lenglet darf so viele Fehler machen, wie er will und weil ja Roberto so gut war gegen Granada, darf er wieder spielen. Alba spricht öfter mit dem Schiedsrichter als mit den Mitspielern.

Wieso immer die selben Versager spielen dürfen und zur Krönung gibt er dann Puig in der 85. Minute rein.

Ja, ich bin sauer 😆