Antwort auf: Kaderplanung 20/21- 20/22

#623958
Lukas
Teilnehmer
apophis82 wrote:
Welche Spieler würden da auf der Liste stehen:

– Umtiti
– Coutinho
– Braithwaite
– Pjanic
– Firpo
– Neto
– Matheus
– Roberto
– Alena
– Todibo
– Lengelt
– Dembele
– Griezmann
– Trincao

Also Griezmann UND Dembele zur verkaufen wäre in meinen Augen glatter Selbstmord, wo um alles in der Welt soll Ersatz herkommen? Auf Fati zu setzen ist auch einfach mal volles Risiko. Es sei den man bekommt dafür einen Sancho, dann kann man das so machen oder einen Mbappe.

Den Rest würde ich so unterschreiben, bis auf Trincao der sollte auch noch seine Chance bekommen.

Zugänge wird ein spannendes Thema: Bei Garcia wäre man einfach nur blöd wenn man ihn nicht holt, egal wie gut er auch sein mag, einen besseren wirst du ABLÖSEFREI nicht finden und selbst für eine Ablöse von 50 Millionen Plus bekommst du wohl in diesem Sommer in der IV garnichts. Also für mich ein MUSS!

Selbiges gilt für Depay, vielleicht ist er keine gestandene Weltklasse, aber um einiges besser als Braithwaite und vor allem auch ablösefrei, er bringt auch einen Physis mit die so sonst keiner im Kader hat. Auch das für mich ein MUSS.

Agüero will ich eigentlich nicht bei uns sehen, vor allem nicht wenn man ihn nur wegen Messi holt.

Es fällt aber irgendwie dennoch alles mit Messi. Geht er und verkauft man die ganzen oben genannten Spieler, könnte man sich noch mit einem Dybala auseinandersetzen. Wäre meine Wunschlösung bei einem Messi Abgang.