Antwort auf: Eibar : FC Barcelona

#624056
Raphael
Teilnehmer

Konfuzius:

Was soll ich darauf antworten?

Egal ich versuche es mal. Bekanntlich wollte ich Valverde bereits wieder gehen sehen als er eingestellt wurde da er ungeeignet wahr. Bekanntlich wahr Valverde nicht nur ein Jahr Trainer von Barça. Ich gebe dir zwar recht das Valverde im ersten Jahr einen besseren Kader hatte aber nach Neymars Abgang sicher nicht mehr. Alba, Lenglet, Piqué, Roberto, Busquets, Vidal, Rakitic, Messi, Suarez, Choutino. Das wahr der Kader von Valverde und wen ich dieses mittelfeld aufstellen müsste würde ich mich erschießen. Die Defensive ist die gleiche seit Ewigkeiten. Choutino und Messi sind keine Flügelspieler. Also ja der Kader wahr schlechter als jetzt. Pedri, De Jong, Busquets und Puig ist Qualitativ drei Klassen besser als das von Valverde. Fati,Dembele und Messi währen mir auch lieber als ein Suarez und ein Choutino. Defensiv hat er Mingueza, Auraujo und Dest zusätzlich. Also ja Koemans Barça stärker als Valverdes Barça ( außer das erste Jahr) über Setien brauchen wir gar nicht reden.

Zu xavi

Was soll ich jetzt für ein Problem mit Xavi haben. Ich kan seine Entscheidung nachvollziehen und er währe trotzdem meine Top Lösung. Ich kan nichts Negatives an Xavis Entscheidung erkennen aber man kan gerne auch Pimenta als Trainer einstellen da auch er für mich besser ist als Koeman.