Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

Champions League 20/21 – Allgemeiner Thread

#624101
apophis82
Teilnehmer

Pep hat schon öfter vercoacht, gestern wieder. Taktisch war das gestern komplett falsch, aber das Problem hatte er jetzt schon öfters. Trotzdem würde ich jetzt nicht sagen, dass Tuchel der Übertrainer ist, sonst hätte er mit PSG die CL gewonnen, als Underdog und mit dieser Taktik ist es halt einfacher. In der Meisterschaft hat auch Tuchel ein paar Spiele verkackt, gestern aber eindeutig Tuchel > Pep

apropos zweierlei Maß: Dazn, Sky und co. waren so extrem pro Chelsea, Tuchel und Harvetz etc. das hat schon weh getan. Auch auf Twitter. Stellt euch vor Neymar oder ein Barca-Spieler macht so eine Pirouette wie Azpilicueta gestern und windet sich winkend und schreiend am Boden, nur um 1 Minute später einen Sprint übers ganze Feld zu machen. Da wären die Hasstiraden wieder gekommen. Oder das Zeitschinden und rumkugeln ab der 80. Minute. Aber da Chelsea zur neuen Lieblingsmannschaft auserkoren wurde, ist das natürlich in Ordnung, auch das Tackling von Rüdiger, der auf einmal einer der besten Verteidiger der Welt ist. Was wäre da los gewesen, wenn ein Man City Spieler einen Harvetz oder einen Werner so aus dem Finale „wirft“? Aber war ja ein Deutscher und bei Chelsea – ist daher vertretbar.