Antwort auf: Spielideen und Systeme 2021/22

#624351
Raphael
Teilnehmer

Interessante Aspekte nach dem Juve spiel.

Hier möchte ich auf meine Eindrücke aus Taktischer Sicht nach dem Juve spiel und dem Ende der Messi Ära eingehen.

Die Viererkette bestand wie so oft in der Vorbereitung aus Dest, Auraujo, Piqué und Alba. Im mittelfeld gab es dan einige Überraschungen da neben Busquets tatsächlich Roberto im zentralen defensiven mittelfeld auflief und die doppelsechs tatsächlich mit Demir auf der zehn ergänzt wurde der eher am rechten Flügel erwartet wurde. Depay bearbeitete als einziger klassischer Flügelspieler mit großer Qualität im 1vs1 den Linken Flügel. Grizmann und Braithwaith blieben zentral wobei Braithwaith dauerhaft das Zentrum besetzte und Grizmann eher die Messi Rolle eingenommenen hat und sich Tief fallen ließ um im Aufbau zu helfen oder den rechten Flügel zu bespielen. Durch die Abwesenheit eines echten rechten Flügel musste Dest den Flügel einnehmen. Das wahr die Grundsätzliche Ausrichtung und jetzt gehe ich auf die Details ein.

> Roberto als neue Schlüsselfigur im Koeman System? Sergi Roberto wurde in den letzten Jahren immer wieder als RV eingesetzt wo ihm im Barça System die 1vs1 Qualität fehlt. Gegen juve hatt er mal wieder auf seiner ursprünglichen Position spielen dürfen wobei er als zweiter Sechser agierte. Er wahr gegen Juve der Spieler der immer wieder den Übergang von Defensive und Angriffe hinbekommen hat und unglaubliche ballsicherheit ausstrahlte. Ebenso konnte er sich Situativ in die Offensive einbinden und agierte somit als Box to Box Spieler den Koeman so sehr sucht. Neben der Qualität im Aufbau brachte er auch eine gewisse Sicherheit auf die rechte defensiv Seite da er den defensiv nicht ganz so sicheren Dest absicherte und ihm den Rücken frei hielt was Dest sichtlich gut getan hat.

> Kan man ohne echten rechten Flügel bestehen?
Diese Frage musste Barça gegen Juve beantworten und die Antwort ist ja und nein. Der Flügel wurde abwechselnd von Dest oder Grizmann besetzt wobei Dest wie erwähnt von Roberto abgesichert wurde. Wen Grizmann am Flügel wahr sicherte Dest ab und Roberto spielte deutlich offensiver. Grizmann agierte eher als Kompinationspieler für Roberto und Dest während Dest öfter das Riskante 1vs1 mit Erfolg suchte wobei der krönende Abschluss von Dest noch geübt werden muss. Schlussendlich hat Barça es überraschend gut geschafft die rechte Seite ohne echten Flügel wie Dembele zu bespielen.

> Die Rolle von Demir im Detail
Demir hat überraschenderweise im zentralen offensiven mittelfeld gespielt und sollte die Kreativität von Pedri ersetzen. Der junge Österreicher wahr für die Überzahl verantwortlich und wahr immer in der Nähe des Balles anzutreffen. Seine technischen Qualitäten konnte man gut sehen und er wahr immer wieder kreativ im Spiel vorhanden wobei er zusätzlich auch noch einen guten Abschluss hat was Pedri noch nicht so oft bewiesen hat. Eine interessante Option für Koeman und eine Option neben Pedri im offensiven mittelfeld.

> Braithwaith wichtiger als gedacht?
Braithwaith besetzte immer wieder Konsequent die 9er Position und gab Grizmann die Freiheit sich außerhalb des Strafraums zu bewegen. Er erzielte wieder ein Tor und bildete die Juve Abwehr. Durch die Verletzung von Agüero eine echte Option für Koeman.

> Defensives Verhalten hat sich geändert!
Barça spielte defensiv anders als es in der vor Saison üblich wahr. Alle elf Spieler arbeiteten gegen den Ball und das Pressing wahr teilweise beeindruckend. Es wurde ca 6 Sekunden ein sehr aggressives angriffspressing im 4/3/3 Gespielt wobei sogar der Torhüter angelaufen wurde. Somit kahm Barça immer schnell im Ballbesitz. Wen juve aber das pressing überspielt hat ( bis auf zwei Ausnahmen wo es defensiv eine 3vs2 Situation gab) spielte Barça kompakt im 4/5/1 wobei Grizmann und Depay sich zurückfallen ließen und das Zentrum kompakt machte. Hier wurde geschickt verschoben und es wahren kaum Räume für Juve zu finden.

Jetzt meine Fragen an euch

• wird Barça gegen Sociadad so spielen oder wird Emerson oder jemand anders in die Startformation kommen.

• Kan Braithwaith wirklich mehr Spielzeit bekommen oder wird er ersetzt ( Demir als falsche 9?)

• wird Barça ohne Rechten Flügel erfolgreich sein und wen ja wie?

• ist Demir durch seine abschlussstärke echte Konkurrenz für Pedri oder können sie zusammen funktionieren, wen ja wie ( Falsche 9)

• Ist Roberto wichtig für die neue Stabilität im Team oder überflüssig?