Antwort auf: Atletic Bilbao: Fc Barcelona

#624495
Michael
Teilnehmer
Giuliano wrote:
Unabhängig von dem Ergebnis heute habe ich irgendwie keine Freude mehr an Barca.

Damals vor 15 Jahren wurde ich nicht wegen der Titel oder der Siege Barcafan, ich wurde ein Fan dieser Magie.
Es waren die Ronaldinhos, Etoos, Iniestas, Xavis, Dani Alves, Neymars und natürlich der Meister Messi, die mich diesen Club so lieben ließen.

Von dieser Magie ist nichts mehr zu sehen. Am ehesten noch bei Depay, aber das war es dann auch schon… Vielleicht bin ich nostalgisch, und solche Spielertypen würden heutzutage gar nicht mehr funktionieren, nur trotzdem fühlt es sich irgendwie wie ein Barca ohne Seele an.
Anscheinend war Messi der letzte, der diese Magie verkörperte.

Als letztens – ich glaube es war Roberto – gesagt wurde, sie wollen es wie Chelsea machen, traf mich der Schlag. Von so einem Team wie Chelsea wäre ich nie Fan geworden.

Titel wird es dieses Jahr wahrscheinlich auch keine geben, weil wir a keinen Tuchel haben, und b zu viele Spieler deren Namen größer als ihre Fähigkeiten sind und diese schließlich Rechte einfordern , die sie nicht verdienen.

Schönen Abend von einem nostalgischen Barcafan

Schön und gut, aber welche Mannschaft hat so eine Magie überhaupt noch? Der erfolgreiche Stil ist nun ein ganz anderer. Man kann zb. Brasiliens Nationalteam hernehmen. Was war das für ein Team mit R9, R10, Carlos, Rivaldo etc. und jetzt maximal Neymar, wenn er Lust hat. Real hat durch ihre neue Taktik unter Zidane 3 Mal die CL gewonnen, Magie war da gar keine dabei und viele haben sich das abgeschaut. Zurzeit wird Pressing, schnelles Umschaltspiel, 5er Kette etc. gespielt. Spielerisch sind die meisten Spiele langweilig im Gegensatz zu früher. Milan mit Kaka und Sheva, Real mit Zidane, Figo, Beckham und R9, Barca mit Iniesta, Xavi, Messi, R10 etc., Arsenals unbesiegte Saison mit Henry, Bergkamp, Pires, …

Vielleicht hat diese Magie jetzt PSG. City manchmal, Pool hat sie nicht, Real hat sie nicht, Atletico hat sie nicht, Chelsea auch nicht. Die Bayern hin und wieder. Barca kann sie mit diesen Spielern und diesem Trainer nicht haben, der letzte Magier ist weg und mit diesem Team muss man als Kollektiv punkten.

Mein erstes Spiel im Camp Nou war noch mit R9, später mit Rivaldo, Ronaldinho und dann Messi. Es hat immer geknistert. Ich weiß nicht, ob ich das jetzt wieder spüren würde, auch wenn das Stadion ausverkauft wäre.