Antwort auf: Allgemeine Entwicklung des Vereins

#624525
Adel1
Teilnehmer

Nachdem Laporta für mich in der einen oder anderen Situation eine ziemlich “unglückliche” Figur abgegeben hat, wie zb in der causa Koeman oder Messi, muss ich sagen, dass ganz nüchtern betrachtet sich der Verein auf einem guten weg befindet.

Nach all den Jahren des Leidens, habe ich auch vielleicht zu hohe Erwartungen gehabt aber es ist nicht möglich, dass sich von heute auf morgen alles schlagartig ändert, vorallem da die finanzielle Situation noch viel schlimmer ist als gedacht.

Messi’s Abgang war traurig, vor allem die Art und Weise aber es ist für beide Seiten das beste. Messi spielt in einer Weltauswahl und Barca kann sich ihn einfach nicht mehr leisten und dieser Schritt wäre ohnehin irgendwann gekommen. Der Zeitpunkt ist gut, da man sich in allen Ebenen in einem Umbruch befindet.

Wir sind auf dem Weg eine gesunde Gehaltsstruktur zu schaffen. Die Topverdiener müssten auch noch Abstriche machen, sei es ein de Jong, ein Coutinho und wie sie alle heißen. Griezmann verdient aktuell wahrscheinlich mehr als die gesamte 11 die auf dem Platz steht. Bei ihm, Pjanic (der auch viel verdient) und Lenglet hoffe ich nach wie vor auf einen Verkauf in dieser Periode.

Wir haben einen sehr ordentlichen Kader, wenn alle fit sind. Es ist sicherlich nicht der beste der Vereinsgeschichte aber angesichts der finanziellen Situation mehr als man sich eigentlich erträumen darf.

Wir haben mittlerweile auch eine relativ gute Altersstruktur in der Mannschaft. Die Ü30 Fraktion wird immer weniger und wir haben einen Kern der sich in einem guten Fußball-Alter befindet. Einige die noch als “junge” Fußballer durchgehen und entwicklungspotenzial haben und viele sehr junge und talentierte Fußballer.

Einzig allein tanzt mir der Trainer aus der Reihe, in dem ich keinerlei Vertrauen habe und ich der Meinung bin, dass er keine Entscheidungen treffen sollte, die den Verein nachhaltig betreffen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht gefeuert worden ist, weil man ihm seine Abfindung nicht zahlen konnte. Wenn ich jetzt wieder lese, dass Collado und Puig verkauft/verliehen worden sollen, regt es mich tierisch auf.

Im Mittelfeld waren ziemlich dünn besetzt, da Ilaix verbannt ist und Pjanic hoffentlich verkauft wird.

Auf den Flügelstürmer Positionen haben wir mit Dembele einen sehr verletztungsanfälligen Spieler und man weiß nicht wie Fatis Knie auf stärkere Belastung reagieren wird. Braithwaite und Griezmann sind ganz sicher keine Optionen auf diesen Positionen.