Antwort auf: #10 – Lionel Messi

#624533
Adel1
Teilnehmer

Ich habe genau so wie du das Gefühl, dass an der Geschichte was stinkt aber ich glaube es war tatsächlich unmöglich Messi zu registrieren, da sein Vertrag ausgelaufen ist. Ich glaube damit hat man es sich im Endeffekt verbockt, wäre der Vertrag nicht ausgelaufen, dann wäre er wahrscheinlich so oder so registriert, trotz Salary cap.

Da sind aber beide Parteien dran schuld, so ich wie es sehe, weil man unbedingt bis zu diesem Zeitpunkt warten wollte. Den Gnadenstoß hat dann wahrscheinlich Tebas gegeben mit diesem komischen CVC oder Kp was Deal.

Die Liga hat unsere Gehaltsobergrenze in den letzten beiden Jahren von knapp 700 Mio auf etwa 350 Mio fast halbiert (was im Prinzip gut ist für uns). Wir haben sie letzte Saison mit Sicherheit auch bei weitem übersteigen, da allein Messi über 100 Mio pro Jahr verdient hat aber da hat es keinen gejuckt.

Was ich zb auch nicht verstehe ist, warum bei Barca die Verhandlungen mit Messi immer mehrere Wochen bzw Monate angedauert haben und mit PSG waren es 2-3 Tage?!

Vielleicht erfahren wir bald auch die ganze Wahrheit hinter der Story, wenn es eine gibt. Es könnte auch durchaus sein, dass Laporta und Messi sich so auf die Sache geeinigt haben, damit beide nicht schlecht dastehen. Ich meine was hat sich in der Mannschaft großartig geändert seit dem Fax? Die haben kein besseres Niveau.

Mittlerweile freue ich mich sogar sehr für Messi, da er in seinen letzten Jahren nochmal ganz sicher um die CL spielen wird. Warum soll er sich weitere Jahre aus der CL prügeln lassen und maximal um die Copa spielen?

Zum Mbappe Transfer: Ich weiß nicht wer d*mmer ist, Real oder Mbappe?
Das dieser Wechsel mal kommen würde, steht ja seit Ewigkeiten fest.

Nur Real kauft einen Spieler, den sie nächsten Sommer ablösefrei bekommen werden für fast 200 Mio?! Das ist wahnsinnig! Mbappe selbst ist kein Spieler vor dem ich mir in die Hose scheißen würde. Er ist niemand der zb wie CR7 jede Saison seine 50 oder mehr Tore erzielen wird. Auch mit Mbappe wird Real nicht die CL holen, die befinden sich auch in einem Umbruch.

Mbappe verlässt die vermutlich beste Mannschaft der Welt, nur um im Rampenlicht zu stehen, da er neben Messi ein nichts ist! Der wird spätestens dann aufwachen, wenn sie im Achtelfinale der CL rausfliegen, in der Liga 3. werden und vielleicht PSG die CL holt hahaha.

Andere Sache, CR7 wird wahrscheinlich zu Pep und Man City wechseln. Die beiden Plastik Clubs PSG und City rüsten auf, als wäre es Fifa 22. Mit Ronaldo hätte City nun einen da vorne, der im Strafraum die Bälle verwertet und dadurch traue ich Pep auch endlich zu mal wieder die CL zu holen. Mit seiner falschen 9 Taktik, hat er sich fast jedes Jahr ins eigene Knie geschossen. Nun berichten aber Medien, dass er doch zu United wechseln wird. Wie dem auch sei deser CR7 Wechsel könnte für uns noch eine gute wendung nehmen, angeblich blickt Juve auf Griezmann als Ersatz. Ich küss Juve, wenn sie uns Griezmann abkaufen. Traum wäre es, wenn sie obendrein noch Pjanic mitnehmen.