Antwort auf: FC Barcelona : FC Getafe

#624589
j
Teilnehmer

Prinzipiell kann man für das wohl des Vereins nur hoffen, dass man von Bayern ein weiteres mal gefistet wird und anschliessend eine Niederlagenserie hinlegt, bis sich dieser sture Bastard endlich verpisst. Wenn ich die momentan kursierenden Gerüchte lese, dass er Puig verkaufen will, wahrscheinlich um sich einen weiteren nutzlosen Stürmer a la Braithwaite finanzieren zu können, vergehts mir komplett. Dann dieser Artikel von andrucha der einfach in Perfektion das widerspiegelt, was dieser nutzlose Typ seit Monaten im Verein abzieht/fabriziert…Stell mir jeden Jugendtrainer aus La Masia an die Seitenlinie und der wird bessere Arbeit leisten als dieser konzeptlose, überforderte Mann. Je länger man an dem festhält, desto länger zögert man einen richtigen Umbruch hinaus und mir kann keiner erzählen, dass der mit unserem Spielermaterial nicht möglich sei ! Wir haben zig hochtalentierte Spieler, mit De Jong, Ter Stegen, Depay und einem bald hoffentlich wieder genesenen Agüero hat man zu dem genug Spieler die viel Erfahrung haben, um das ganze zu einem homogenen Mix aus jung und erfahren zu machen. Man hat mit Messis Abgang endlich mal wieder die Chance ein richtiges System zu integrieren, dazu wird RK allerdings in 15 Saisons und mit allen Verstärkungen der Welt nicht in der Lage sein. Man kann nur hoffen, dass Laporta wenigstens eine gute Entscheidung in den nächsten Monaten trifft und Koeman so schnell wie möglich zum Mond jagt.