Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Kaderplanung 20/21- 20/22 Kaderplanung 20/21- 20/22

Kaderplanung 20/21- 20/22

#626666
mesqueunclub
Teilnehmer

Wir haben echt einige juwelen im Kader aber schade, dass wir keinen Trainer haben, der mit ihnen richtig umgehen kann.

Araujo (eigentlich kein Talent mehr), Balde, Gavi werden definitiv ihren Weg gehen. Pedri, hat mir gegen Benfica das erste mal gefallen, weil er sehr grandlinig gespielt hat. Der Ballverlust vor dem 0:1 passiert mal und ist nicht schlimm. Wenn er immer so spielt, gefällt er mir aber bisher fand ich ihn ohne Mehrwert.

Bei Mingueza bin ich mir nicht so sicher. Der kann ein typ wie Pedro für die Abwehr werden aber ich glaube nicht, dass er mal ein ganz großer name werden wird.

Eric Garcia bringt aber leider nichts mit, worauf man aufbauen kann. Gut am Ball aber sein eigentlicher job ist halt das verteidigen und da hat er eklante Schwächen. Stellungsspiel und Zweikampfverhalten sind sehr schwach. Finde da sogar einen Lenglet deutlich stärker.

Dest macht die letzten spiele auch endlich mal einen guten Eindruck, worauf man aufbauen kann. Der spielt manchmal nur bisschen kopflos und versucht mit dem Kopf durch die Wand. Wenn er lernt noch den Kopf hoch zu nehmen, hat er echt großes Potenzial.

Bei Demir weiß ich nicht. Stand jetzt wird er keine Hilfe sein aber er ist noch Blutung und mal schauen, wie er sich entwickelt.

Depay wird sich nicht langfristig halten können, denke ich. Man merkt direkt bei ihm, dass er nicht so der Teamplayer ist und auch nur liefert, wenn die Mannschaft gut drauf ist.

Große Transfers werden ohnehin nicht möglich sein bei der finanziellen Lage. Man muss entweder sehr gut scouten oder sich auf ablösefreie beschränken, da gibt es auch im kommenden Sommer gute Möglichkeiten wie es aktuell aussieht.