El Clasico

#627599
mesqueunclub
Teilnehmer

Mal wieder eine Niederlage im clasico unter Koeman, das scheint so langsam Tradition zu werden.

Habe das ganze Spiel über das Gefühl gehabt, real spielt nur mit angezogener Handbremse aber sind dennoch total ungefährdet und gefährlicher.

Bei uns gab es 1-2 Phasen, wo wir im Pressing gar nicht mal so schlecht gewesen sind aber alles im allen war es mal wieder eine ernüchternde Leistung. Völlig planlos und jeder auf sich alleine gestellt.

Am besten hat mir Pique gefallen von allen Feldspielern, bei dem es nichts auszusetzen gab. Ganz schwach waren Frenkie, Mingueza, Memphis und Eric Garcia. Busquets hat die ein oder andere gute Szene gehabt aber er hat mich total auf die Palme gebracht, weil er es immer wieder verpasst hat das Spiel schnell zu machen und oft so Lethargisch wirkte. Bin der Meinung alle genannten (außer Mingueza) sollte im nächsten Spiel auf der Tribüne sitzen. Auch ein planloser Koeman muss da mal ein Zeichen setzen!

– Memphis hat 1 gutes spiel abgeliefert und eiert seitdem da vorne nur rum. Versucht immer irgendeinen schnick schnack von dem mann sich nichts kaufen kann. Seine Einstellung beim 0:1 ist einfach unter aller Sau. Das geht gar nicht.

– Bei Frenkie geht seit Wochen gar nichts. Der läuft nur noch planlos durch die Gegend oder rempelt irgendwelche Gegenspieler um. Jeder seiner Pässe geht nach links, man könnte meinen sein rechts Auge ist zurzeit außer Betrieb.

– Eric Garcia sah mal wieder defensiv alt aus. Beim 0:1 läuft er völlig falsch und anstatt den weg für Alaba zu zumachen, gesellt er sich zu Pique. Beim 2:0 läuft er erst im Schritttempo zurück und schläft dann ein, während Vasquez hellwach ist. Ich weiß gar nicht, wie oft er schon direkt an Gegentreffern beteiligt gewesen ist? 6-7 mal? Fast in jedem Spiel dicke Patzer drin und dazu noch 2 rote Karten. Im spielaufbau hat er wirklich was auf dem Kasten aber seine Hauptaufgabe ist das verteidigen und da muss man so ehrlich sein, dass er nichtmal an Lenglet rankommt. Bei weitem nicht.

Es reicht dass Stammplätze ohne jegliche Referenz verschenkt werden. Jeder soll Woche für Woche um seinen Startplatz kämpfen und das sollte ausnahmslos für jeden gelten.

Ein gutes Beispiel ist wie so oft Amsterdam bzw ten Hag. Nach dem 4:0 Sieg seiner Mannschaft gegen Borussia Dortmund hat er die Spieler vor dem Spitzenspiel gegen den PSV gemahnt sich nichts einbilden zu müssen und wenn er jemanden dabei erwischt gegen den PSV gemütlich zu werden, schmeißt er ihn aus der Startelf. Was passiert? Sie hauen PSV mit 5:0 weg und die stürmer kämpfen auch in der 80. Min wo das Spiel schon lange entschieden ist um jeden Ball.

Koeman wird taktisch nichts besser machen werden, da muss man sich keinerlei Hoffnungen machen. Das was wir nun seit 1.5 Jahren sehen ist seine Taktik. Unerklärlich wie er sich so lange auf diesem Posten halten kann.