#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,341 bis 2,355 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #566119
    Coopjack
    Teilnehmer

    Messi ist aus der Nationalmannschaft zurückgetreten… Nun wird Argentinien wirklich untergehen…

    #566070
    L10NEL
    Teilnehmer

    Nun ist er schon 29 Jahre, hat einen Bart und sieht damit aus wie der Fussballgott persönlich!

    Was mir oft zu kurz kommt ist die wohl beste sportliche Eigenschaft von Messi. Er ist ein absoluter Sportsmann mit einer Fairness die in der Form kein anderer an den Tag legt. Klar, da gab es hier und da auch mal einen kleineren Ausraster. Aber Emotionen gehören einfach zum Spiel und wenn man dann bedenkt, wie oft er auf die Socken bekommt …

    Er spielt immer so lange weiter bis er endgültig gelegt wird, auch wenn er vorher schon gefoult wurde. Steht oft sofort wieder auf, obwohl er damit den Freistoß aufs Spiel setzt. Der Junge hat einen unbändigen Drang zu spielen, Tore zu erzielen. Er will sich nicht damit aufhalten hinzufallen, wenn an ihm mal ein wenig gezupft wird. Andere „Weltklassespieler“ lassen sich da fallen und rollen sich meterweit ab, was unnötig ist und zugleich oft sehr peinlich aussieht.

    Schwalben sind bei ihm gar kein Thema. Sicherlich hat auch er mal einen Kontakt dankend angenommen, keine Frage. Aber wenn man sich Hampelmänner wie Ronaldo oder Robben anschaut, hebt er sich von denen nochmal weiter ab. Was er ja fussballerisch sowieso schon tut.

    Er bekam in Pflichtspielen auf Vereinsebene nie eine rote Karte vors Gesicht gehalten. Sportlich ein absolutes Vorbild für junge Fussballer.

    Hier noch ein kleines Beweisvideo :

    https://www.youtube.com/watch?v=yzN_f51gXNE

    Also Leo, hol dir die Copa. Du hast es dir verdient!

    Edit : Hab das folgende Video erst nicht gefunden, aber jetzt. Auch darum hab ich weiter oben geschrieben, Neymar wird das Niveau von Messi nicht erreichen. Wobei Neymar deutlich reifer geworden ist und eine gute Diziplin an den Tag legt. Das sei noch gesagt.

    #566067
    L10NEL
    Teilnehmer
    #566053
    el_burro
    Teilnehmer

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag (auch wenn er es sicher hier nicht lesen wird..). ;)
    Hoffe es wird was am Sonntag mit dem Titel mit der Albiceleste!

    BTW-kann man nicht mal damit aufhören, bei jedem Turnier die Ronaldo-Messi- Vergleiche rauszuholen? Nervt doch irgendwann wirklich!!
    Fußball ist in erster Linie Mannschaftssport. EM und Copa nur unter dem Gesichtspunkt „wer gewinnt den Balon d´Or“ . (und interessiert im Moment auch ehrlich niemanden

    #566051
    Bossquets
    Teilnehmer

    Alles Gute zum Geburtstag, Leo! :barca:

    #566039
    barcaa1899
    Teilnehmer

    @Mesque

    geht mir genau gleich. Ich kann einfach keinen Ronaldo mit einem Ballon d’or sehen. Ich habe dieses Jahr viele Spiele von ihm gesehen, und war wirklich enttäuscht über seine Leistungen. Mit Dribblen kommt er kaum an einem Gegenspieler vorbei, trotzdem finden anscheinend soviele Leute seine Übersteiger so cool. Sein Passspiel würde ich nicht als schlecht bezeichnen, aber mehr als Durchschnitt ist es nicht. Auch sein Finishing hat meiner Meinung nach nachgelassen, jedenfals hat er einige Chancen mehr versemmelt, als es zum Beispiel unser Luisito gemacht hat. Einzig sein Kopfballspiel ist wohl eines der aller besten der Welt. Aber ein Messi, der ist Taktgeber, spielt geniale Pässe, im Dribbling unglaublich stark, Freistösse hat er ca. 8 gemacht diese Saison, auch sein Finishing ist top. Eigentlich darf es nur Messi werden, wenn da nicht dieser blöde Ronaldohype wäre….

    #566038
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Solche Fußballer wie Messi, Ronaldinho oder auch Iniesta kann man nicht „züchten“ durch Forschung, moderne Trainingsmethoden oder Medizin. Solche Spieler findet man auf den Straßen, Ghettos, Favelas oder Slams. Dieses angeborene Talent kann man nicht dank Forschung oder sonstwas gewinnen.

    „Züchten“ kann man höchstens Top Athleten wie Bale.

    #566037
    L10NEL
    Teilnehmer

    Ich verstehe die Kritik an ihm ebenfalls nicht. Sofern der Film über Messi die Wahrheit erzählt, hätte er sich auch für Spanien als Nationalteam entscheiden können. Seine Mutter sagt im Film, seine Liebe zu Argentinien sei zu groß, er hätte es niemals ablehnen können. Und mit dem Hintergrund sollten einige Kritiker mal etwas ruhiger agieren. Denn ich behaupte einfach mal, er hätte Spanien nicht schlechter gemacht und wäre heute mit hoher Wahrscheinlichkeit Welt- und Europameister!

    Auch ein Maradona sollte die Füße mal etwas stiller halten. Er war einer der Besten, einer der spektakulärsten aller Zeiten. Und ja, Weltmeister. Aber selbst er kann mit den Scorerwerten Messis nicht annähernd mithalten. Geniale Pre-Assists mit eingeschlossen! Messi bewegt sich schon so lange auf einem absoluten Top-Niveau wie kein anderer vor ihm. Hätte nie gedacht, dass es noch besser geht als Ronaldinho. Und den hab ich oft spielen sehen!

    Meine Freunde nennen mich zwar eh schon alle einen „Messi-Fanboy“ … Aber ganz ehrlich, er ist doch auch der Inbegriff von dessen, was man sich unter einem Fussballer vorstellt. Ich sehe ihm so gerne zu. Und das er auch noch in „meinem“ Verein spielt macht es umso schöner. Ich würde ihn auch mögen, wenn er bei einem anderen Klub spielt (Real ausgenommen).

    Jemand hier im Forum schrieb mal, es würde in Zukunft mehr solcher Spiele geben. Er nannte auch ein paar Faktoren dafür, moderne Medizin, Forschung, professionellere Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten. Aber ich fragte mich dann: Wo ist denn heute ein solcher Spieler im Alter von ca. 19 Jahren?? Ich sehe keinen! Neymar wird dieses Niveau nicht erreichen, auch wenn er absolute Weltklasse erreichen kann. Ihr könnt mir gerne einen nennen …

    Ich wünsche ihm so sehr, dass er sich mit 30 Jahren in Russland den goldenen Pokal holt und damit dieser einmaligen Karriere die Krone aufsetzt. Aber dieses Jahr natürlich erstmal die Copa América.

    #566036
    IloveBBVA
    Teilnehmer

    Manche werden vielleicht lachen und den Kopf schütteln aber mir ist das schon wichtig, dass Messi den Balon dOr gewinnt, ich ertrage es nicht diese Trophäe in den Händen dieses selbstverliebten Schwalbenkönigs zu sehen. Wie wirklich manche Leute denken können, dass Ronaldo ein besserer Fussballer ist als Messi oder eine bessere oder auch nur vergleichbare Saison hat wie er ist mir ein Rätsel. Messi leistet Spiel für Spiel, seine Assists sind traumhaft aber all sowas wird nicht bedacht, weil Assist ist Assist. Und wenn Ronaldo den Ball abgibt und ein Mitspieler aus 20 m den Ball ins Tor drischt zählt das leider genauso.
    Und genau wie manche es hier sagen: Diese 2 Tore lassen wieder alle Leute auf Ronaldo blicken, denn ER war es ja der Portugal weitergeschossen hat. Aber wenige sehen allein die letzten 2 Spiele von Messi, bei denen er jeweils 1 Tor und 2 Assists hatte und ausschlaggebend für das Weiterkommen war. Richtig traurig und ich denke leider, besonders jetzt wo Ronaldo weiterhin Chancen hat und zudem auch noch bester EM Torschütze aller Zeiten werden kann, dass das mit dem Balon dOr lange noch nicht gegessen ist und wahrscheinlich sogar in Ronaldos Richtung tendiert (wegen seiner GRANDIOSEN Leistung in der Champions League gegen Gent und Co.)

    #566034
    Herox
    Teilnehmer

    Da fehlen einem echt die Worte, was dieser kleine Argentinier immer und immer wieder zeigt.
    Für mich der kompletteste Spieler auf diesem Planeten. Es ist einfach nur ein Genuss, ihm zuzuschauen.

    #566033
    el_loco_8
    Teilnehmer
    Suarez9 wrote:
    Es führt kein weg an Messi vorbei, er wird sich zu 100% den 6ten Ballon D’Or schnappen.

    Da wäre ich mir nicht so sicher, CR7 hat vorhin eben sein Portugal mit zwei Toren zum sensationellen 3:3 gegen Ungarn ins Achtelfinale geschossen.

    #566032
    el_burro
    Teilnehmer
    Suarez9 wrote:
    Es führt kein weg an Messi vorbei, er wird sich zu 100% den 6ten Ballon D’Or schnappen.

    Wobei ich mir 100% sicher bin, der Titel bei der Copa wäre ihm bedeutend wichtiger-grade nach der massiven Kritik in der eigenen Presse nach den Turnieren 2011 und 2015!!

    Aber wenn nicht jetzt, wann dann? Was Argentinien zur Zeit spielt ist einfach nur Zauberfußball. Und Di Maria und Kun noch auf der Bank…

    #566029
    Suarez9
    Teilnehmer

    Es führt kein weg an Messi vorbei, er wird sich zu 100% den 6ten Ballon D’Or schnappen.

    #566028
    IloveBBVA
    Teilnehmer
    RoyJonesJr wrote:
    Lavezzi der Trottel hat sich den Arm bei feiern des Tores gebrochen hab ich gelesen :pinch:

    Edit: Muss mich korrigieren und bei Lavezzi entschuldigen: Er ist beim Versuch eine Flanke zu erreichen gestürzt.

    Haha ganz schön fies der erste Kommentar :D Bin extra wachgeblieben um das Spiel zu sehen, Messi spielt göttlich.
    Lavezzi war einfach nur sau unglücklich… Total motiviert versucht er ne Flanke die viel zu lang kommt (glaub von Higuain) runterzuflücken und das auf Höhe der Mittellinie, und sieht halt nicht, dass das Feld zu Ende ist, springt, will den Ball mit der Brust nehmen und rennt halt total in die Bande, wo es ihn kopfüber drüber haut…

    #566024
    RoyJonesJr
    Teilnehmer

    Lavezzi der Trottel hat sich den Arm bei feiern des Tores gebrochen hab ich gelesen :pinch:

    Edit: Muss mich korrigieren und bei Lavezzi entschuldigen: Er ist beim Versuch eine Flanke zu erreichen gestürzt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,341 bis 2,355 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.