#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #617377
    Toma
    Teilnehmer

    @MesqueunClub

    Ich kann auch Leute kritisieren und sie lieb haben, das ist das normalste auf der Welt.
    Bei Hamid/Messi Beziehung ist das sicherlich nicht der Fall.
    Es geht in erster Linie darum wie man kritisiert.
    Außerdem ist mir Hamids Messiphobie sowas von egal.
    Er selbst wollte wissen wo er Messis Erpressungsabsichten angedeutet hat. Den Beweis hab ich ihm geliefert.

    #617376
    Cule777
    Teilnehmer

    Ich liebe Messi und Hasse Bartomeu ich glaube ein Verlust von dem ganzen Board würde sogar noch mehr Effekt haben als wenn Messi für uns spielen würde und das heißt schon was…
    Das Board wirkt wie ein zusammengewürfelter „Mc Donalds Manager“ Haufen..
    Sogar die wären kompetenter als unser Board…

    Aber eines ist echt seltsam..

    Ich zitiere :

    „Ich würde niemals gegen Barcelona vor Gericht ziehen, weil es der Klub ist, dem ich alles zu verdanken habe.“ Zudem hätte sich seine Familie für einen Verbleib in Barcelona stark gemacht und ihn so davon überzeugt, zu bleiben. „Als ich meinen Wunsch, den Verein zu verlassen, mit meiner Frau und meinen Kindern teilte, war das ein absolutes Drama. Die ganze Familie begann zu weinen, meine Kinder wollten nicht aus Barcelona weg,“ so der Argentinier“

    Das stimmt einfach von vorne bis hinten nicht..
    Wir können sich sicher sein das Messi schon Wochen oder Monate zuvor sagte liebe Familie ich will weg und da wirds ja dann schon vorher reiberein gegeben haben das klingt unlogisch..

    Ich würde mir endlich einen Neuanfang wünschen..

    #617375
    Brayt
    Teilnehmer

    Danke Konfuzius!!!

    #617374
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Hamid

    Da irrst du dich. Manche hier sind im Gegensatz zu dir reif im Kopf und warten ab bis zum Ende!

    Laber uns also nicht voll mit deinen Pseudophrasen! Es ist nun ENDGÜLTIG! Messi hat gesprochen, er hat gesagt, dass er das ganze Jahr lang Barti vermittelt hätte, dass er wechseln wolle! Spätestens jetzt solltest du Rückgrat zeigen und mal Stellung zu deiner arglistigen Denkweise gegenüber Messi ablegen!

    Das hat nichts mit entweder oder zu tun! Es hat was mit Charakter zu tun, dass man nicht eine Vereinslegende voreilig negativ kommentiert, nur weil man selbst geil drauf wird. Und diese Legende hätte auch Xavi sein können! Mir geht es nicht darum, dass man Messi unantastbar lässt!

    Kritik ist eine Sache, aber permanent irgendwelche negativen Sticheleien machen und andere User als beschränkt deuten mit Aussagen wie „Schwart-Weiß“ ist schon unverschämt dümmlich!

    #617373
    Toma
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Toma wrote:
    @Hamid
    Bei diesem Kommentar von MesqueunClub hast du dich bedankt.
    Was ist das wenn nicht eine Behauptung oder zu mindest Andeutung, dass Messi den Club eventuell erpressen möchte.
    Und Dich soll man ernst nehmen!
    Stehst nicht mal zu deiner eigenen Meinung. Einfach nur schwach. Schlimm und schwach.

    Bei allem Respekt, aber was genau ist jetzt an Mesqueunclubs Kommentar so schlimm ????

    Er hat doch nur Messis Taten und Beweggründe hinterfragt??

    Darf man das nun etwa nicht oder was ?

    Er hat noch nicht einmal gesagt, dass Messi den Klub erpresst, sondern ledigilich die Frage im Raum geworfen, dass Messi eventuell andere Absichten hat und das hat er noch nicht mal als klare Aussage geschrieben, sondern als Frage im Raum geworfen.

    Er hat es lediglich als Frage in den Raum geworfen und ihr kommt aus euren Ecken und wollt ihn gleich dafür kreuzigen und unterstellt ihm, dass er Messi als Erpresser darstellt?

    Jeder neutrale Fan muss sich das doch auch alles gefragt haben:

    Wenn Messi schon vor einem Jahr gehen wollte, warum hat er dann nicht ganz normal bis zum 30. Juni ohne Probleme gekündigt?

    Wieso direkt im Anschluss an Suarez Rauswurf dieses komische Fax?

    Wenn du ehrlich und aufrichtig wärst würdest du einfach dazu stehen.
    Gut dein Vorredner hat laut nachgedacht, seinen Gedanken gepostet und dazu geschrieben, dass er hofft, dass Messi doch nicht so einer ist.
    Du dagegen als einer der schärfsten Messi Kritiker hier hast sofort zugestimmt. Ich gehe davon aus, dass deine Zustimmung dem negativen galt. Das wiederum ist als Andeutung zu verstehen. Wenn du aufrichtig wärst würdest du mir Recht geben wovon ich nicht ausgehe, denn du hast es bereits geleugnet.

    #617372
    Anonym
    MesqueunClub wrote:
    Ich kann Leute kritisieren und gleichzeitig lieben, denn das eine schließt das andere nicht aus. Ich muss von niemanden den Sibbi 24/7 im Mund haben, nur um zu zeigen dass ich ihn mag.

    Keine Chance.
    Für manche hier gibt es nur Schwarz oder Weiß..

    #617371
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Leute bevor ihr wegen mir auf andere Leute schießt, dann schießt gegen mich!

    Jeder hier im forum, sollte eigentlich wissen dass ich Messi Liebe. Nur weil ich ihn mal für seine Laufleistung kritisiere oder sein Verhalten nicht in Ordnung finde, heisst es nicht dass ich ihn schlecht finde oder sonstiges.

    Und ich lese hier teilweise heraus, dass ich mich auf diese Seite von Spasstomeu stelle. Ich bin seit Tag 1 gegen Spasstomeu. Ich war auch seit Tag 1 gegen Rosell, weil mir alleine seine Fratze verrät, was für eine Ratte er ist.

    Ich kann Leute kritisieren und gleichzeitig lieben, denn das eine schließt das andere nicht aus. Ich muss von niemanden den Sibbi 24/7 im Mund haben, nur um zu zeigen dass ich ihn mag.

    Die eine These war vielleicht provokant aber das ist durchaus gängig in diesem Business. Wer sich dadurch jetzt persönlich angegriffen fühlt, der kann gerne einen Zettel in seinen Kummerkasten schmeißen.

    #617370
    Mueller345
    Teilnehmer

    Schade, dass er bleibt. Ich würde ihm wünschen, zu einem Verein zu wechseln, wo er noch die Möglichkeit hat, um Titel, um die CL zu spielen.

    #617369
    Anonym
    Toma wrote:
    @Hamid
    Bei diesem Kommentar von MesqueunClub hast du dich bedankt.
    Was ist das wenn nicht eine Behauptung oder zu mindest Andeutung, dass Messi den Club eventuell erpressen möchte.
    Und Dich soll man ernst nehmen!
    Stehst nicht mal zu deiner eigenen Meinung. Einfach nur schwach. Schlimm und schwach.

    Bei allem Respekt, aber was genau ist jetzt an Mesqueunclubs Kommentar so schlimm ????

    Er hat doch nur Messis Taten und Beweggründe hinterfragt??

    Darf man das nun etwa nicht oder was ?

    Er hat noch nicht einmal gesagt, dass Messi den Klub erpresst, sondern ledigilich die Frage im Raum geworfen, dass Messi eventuell andere Absichten hat und das hat er noch nicht mal als klare Aussage geschrieben, sondern als Frage im Raum geworfen.

    Er hat es lediglich als Frage in den Raum geworfen und ihr kommt aus euren Ecken und wollt ihn gleich dafür kreuzigen und unterstellt ihm, dass er Messi als Erpresser darstellt?

    Jeder neutrale Fan muss sich das doch auch alles gefragt haben:

    Wenn Messi schon vor einem Jahr gehen wollte, warum hat er dann nicht ganz normal bis zum 30. Juni ohne Probleme gekündigt?

    Wieso direkt im Anschluss an Suarez Rauswurf dieses komische Fax?

    #617368
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer

    Dieses Interview ist echt herzzerreißend. Leo tut mir richtig leid. Und die ganzen Messi-Hater inklusive Jordi Cola, die Messi noch ans Bein pinkelten sollten sich das Interview mal ansehen. Messis Wunsch Barcelona zu verlassen haben sogar seine Familie zum weinen gebracht. Ich wünsche Messi alles gute. Er ist der beste den es jemals gab. Wenn er gewollt hätte, dann hätte er dafür gesorgt dass Bartomeus Kopf rollen würde. Vor Gericht würde Messi gewinnen, aber er wollte nicht ablösefrei gehen.

    Vielleicht gibt es ja noch eine 1-2 jährige Verlängerung, damit Messi 2021 die Chance hat zu gehen und wir doch noch etwas dafür bekommen. Natürlich müsste man dann bei der Verlängerung eine Vereinbarung haben. Oder Messi bleibt doch noch. […] Ein motivierter Messi hat auf jeden Fall noch gute 2-3 Jahre und könnte bald Xavi enorm helfen.

    An die Messi Hater: Schämt euch. Bartomeus Kopf muss rollen. Hoffentlich kommt er ins Gefängnis. Die Katalanische Polizei ermittelt wohl gegen diesen Hochstapler. Hoffentlich mit Erfolg. Wer Barca so gegen die Wand fährt und Messi wie * zensiert * behandelt, der hat in Barcelona nichts mehr verloren.

    -Messi Cule 2020

    Deine Worte Bruder, jeder wahre Cule fühlt sie <3 :barca:

    #617367
    Toma
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Haltet ihr es für möglich, dass das ganze ein „inszeniertes“ Druckmittel seitens Messi ist?

    Eventuell werden wir schlauer, wenn Messi sein Statement abgibt heute.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass er direkt im Anschluss nach der Ausbootung von Suarez und seinem Gespräch mit Koemann, eine Kündigung einreicht.

    Warum hat er mit Koeman überhaupt gesprochen, wenn er so Felsenfest davon überzeugt ist zu gehen und infolge mit niemandem spricht?

    Das ist nur so ein Gedankenspiel, was aber durchaus denkbar wäre oder was meint ihr? Ich hoffe Messi ist nicht so jemand..

    @Hamid
    Bei diesem Kommentar von MesqueunClub hast du dich bedankt.
    Was ist das wenn nicht eine Behauptung oder zu mindest Andeutung, dass Messi den Club eventuell erpressen möchte.
    Und Dich soll man ernst nehmen!
    Stehst nicht mal zu deiner eigenen Meinung. Einfach nur schwach. Schlimm und schwach.

    #617366
    Anonym

    @Yofrog

    Wo habe ich behauptet oder angedeutet, dass Messi Barca erpresst?

    Bitte einmal den Kommentar per link posten.

    Deine Vorwürfe sind mal wieder irgendwo aus den Haaren gegriffen und komplett falsch.

    Ich habe lediglich kritisiert, dass Messi sich als Kapitän, Legende und Held nach dem 8:2 und nach den Wechselgerüchten uns Fans gegenüber absolut falsch verhalten hat und das entspricht der Wahrheit.

    #617365
    konfuzius
    Teilnehmer

    Letzten Endes bin ich Messi dankbar, dass er Bartis Angebot nicht annahm hinsichtlich Rücktritt. Des Weiteren bin ich dankbar, dass Messi es offen aussagt, dass Barti ihm eine „Falle“ gestellt hat, indem er versprach, aber nicht einhielt!

    Messi mag introvertiert sein und auch nicht so der geselligste Typ sein, aber man merkt, dass er kein hinterlistiger Typ ist. Alleine dass er die ganze Sache nicht vor Gericht ziehen lässt – Chapeau! Und dass er nicht wie Dumbele untergetaucht ist, auch dafür Chapeau!

    PS: Aber eins muss ich anmerken. Der bezahlt einfach so mal knapp 900.000 Euro Strafe für paar Tage Trainingseinheiten, die er geschwänzt hat! Mal eben das, was ich nie im Leben bei Seite haben werde. Einmal mehr deutlich, wie krank diese Zahlen sind.

    #617364
    Mueller345
    Teilnehmer

    Messi ist ein anständiger Kerl.

    So wie sich das anhört, wird er nächstes Jahr dann auf jeden Fall gehen..

    #617363
    safettito
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Messi: „I believed that Barca needed new & young players.

    Einfach nur erbärmlich!

    Diese Aussage ist zu 10000% wahr, auch wenn Messi uns viel geben kann nicht unter diesen Umstände. Vielleicht hat dieser Misstrauensantrag Erfolg und man hat die Chance Barto vorher abzusägen.

    Wird jetzt viel von Koeman abhängen, daß muss erst alles mal sortiert werden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.