#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #617362
    Toma
    Teilnehmer

    Ah wie froh ich bin, das Messi bleibt. Und sein Interview, nherlich.
    F*** **** *** Messi *****!!!

    @Hamid
    Du bist so ignorant. Verdrehe bitte nicht die Wahrheit.
    Hier hat nie wer behauptet, dass Messi Fehlerfrei sei.
    Außer du kannst es beweisen. Sonst halt einfach die Klappe.
    Sowohl Yofrog als auch Konfuzius sind gesunde Messi Fans und ich übrigens auch. Der merkwürdige hier bist du mit deinem Hass auf Messi und übertriebener Fürsorge für Barca. Kapiere es bitte, Messi ist Barca und Barca ist Messi.
    Der Beste verdient es ein Teil von Barca zu sein und umgekehrt auch. Wie kann man als leidenschaftlicher Fußballfan nicht wollen, das so eine Geschichte ein Happyend nimmt. Bist du eine Maschine. So ehrlich kommst du mit deinen Kommentaren rüber.

    #617361
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Hamid
    Was geht dich das an, was yofrog und mesqueunclub für Differenzen haben? Kannst du dich mal raushalten? Mit deinen Gefälligkeitsbeiständen zeigst du immer während, was für ein berechnender Muck du bist.

    #617360
    yofrog
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    yofrog wrote:
    So sind deine Kindergartenzeilen wohl zu interpretieren.

    Der einzige Kindergarten hier ist dein ständiges Anbeten und Anhimmeln von Messi als würde dieser mit Gott auf einer Stufe stehen…

    Wir haben es verstanden!

    Messi ist und bleibt perfekt für dich!

    Für dich ist Messi das was heutzutage für die kleinen Kids Superhelden wie Son Goku oder Batman sind.

    Mit dir könnte man niemals ganz normal und neutral über Messi sprechen, denn wie Mesqueunclub schon sagte reagierst sofort so, als hätte dich eine Tarantel gebissen, wenn man Messi kritisiert.

    Der Spin deiner Geschichte stimmt nur nicht, da ich nicht dauernd Kiddylike irgendwelche Rosafantasien über ihn abgebe.

    Allerdings sind hier ein paar Topkritiker wie du, welche man einfach bremsen muss in ihren „Gedankenspielen“. Mit angedeuteter Niedertracht soll Messi permanent den Club erpressen, benutzen, usw…

    Auf Dauer ist dieser Rotz einfach unlustig.

    #617359
    Herox
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Wow, das Statement ist ein richtiger Schlag in die Fresse von Bartomeu! Damit hat er Bartomeu so bloß gestellt, das hatte der such im Leben nicht träumen lassen. Jetzt ist Bartomeu der absolute Buhmann!! Grandios, super!

    Dieses ehrliche Statement, ohne auch nur irgendwas zu leugnen, mit wohl vielen Wahrheiten, ist das Beste, was Messi tun konnte, um seine Ehre zu retten.

    Eigentlich musste Spasstomeu jetzt zurücktreten. Ich meine, Messi hat ihn in der Öffentlichkeit auseinandergenommen.
    Besorgniserregend ist aber, was Messi insgesamt über den Club gesagt. Intern ist bei diesem Club sehr, sehr, sehr viel in Schieflage geraten.

    #617358
    Anonym
    yofrog wrote:
    So sind deine Kindergartenzeilen wohl zu interpretieren.

    Der einzige Kindergarten hier ist dein ständiges Anbeten und Anhimmeln von Messi als würde dieser mit Gott auf einer Stufe stehen…

    Wir haben es verstanden!

    Messi ist und bleibt perfekt für dich!

    Für dich ist Messi das was heutzutage für die kleinen Kids Superhelden wie Son Goku oder Batman sind.

    Mit dir könnte man niemals ganz normal und neutral über Messi sprechen, denn wie Mesqueunclub schon sagte reagierst sofort so, als hätte dich eine Tarantel gebissen, wenn man Messi kritisiert.

    #617357
    andrucha
    Teilnehmer

    Wow, das Statement ist ein richtiger Schlag in die Fresse von Bartomeu! Damit hat er Bartomeu so bloß gestellt, das hatte der such im Leben nicht träumen lassen. Jetzt ist Bartomeu der absolute Buhmann!! Grandios, super!

    Dieses ehrliche Statement, ohne auch nur irgendwas zu leugnen, mit wohl vielen Wahrheiten, ist das Beste, was Messi tun konnte, um seine Ehre zu retten.

    #617356
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Nein, nur erspare ich mir permanent jemanden anzupissen mit Halb- bis Nullwissen.

    Aber kein Ding, man kann sich auch mal irren und das darf einem dann auch leid tun. So sind deine Kindergartenzeilen wohl zu interpretieren.

    Ich entschuldige mich gerne für Sachen, die ich falsch gemacht habe aber das ändert nichts an meiner Meinung, dass Messis Schweigen für mich nicht der korrekte Weg gewesen ist.

    Er hätte auch gleich seine Beweggründe offen legen können und wäre bei den Fans auf wesentlich mehr Verständnis gestoßen. Der Druck auf Spasstofotzomeu, wäre sogar noch viel größer gewesen und Messis Chancen zu gehen höher.

    Aber wem erzähl ich das, yofrog alias Messis Ziehvater kennt ihn am besten. Bevor er sein Statement veröffentlicht hat, hat er dich doch bestimmt über WhatsApp informiert?

    #617355
    konfuzius
    Teilnehmer

    Aus meiner Sicht hat Messi alles richtig gemacht! Erstens hat er Barti Unannehmlichkeiten bereitet, zweitens hat er für Turbulenzen gesorgt, die dieser Verein ENDLICH braucht und drittens hat er es einigen Usern hier gezeigt, dass er Barca mehr liebt als sie glaubten.

    Summa summarum weiß jeder ab jetzt, dass Messi nicht verlängern wird und Barca ganze 10-11 Monate Zeit haben wird, sich auf seinen Abschied vorzubereiten, sei es im Hinblick auf Transfers oder oder…

    #617354
    Fifty
    Teilnehmer

    Endlich ist das Kapitel beendet. Es wird aber immer einen Beigeschmack haben. Wer da welche Schuld trägt ist mir dabei auch Scheiß egal.
    Man wird sich daran erinnern, auch in 30 Jahren.

    Zum sportlichen…
    Ich bin gespannt ob Koeman es schafft das Messi dann mal mehr als 7 Kilometer in einem K.o. Spiel läuft.
    Das braucht es nämlich von ALLEN Spielern wenn man international nicht wieder komplett auf die Fresse bekommen will.

    Zudem hoffe ich das Leo seine Kapitänsbände abgibt.
    Einfach weil ich denke das es ihm helfen würde. Er ist viel zu introvertiert und die Last scheint mir dann einfach zu groß für ihn.
    Könnte mir da eher TerStegen vorstellen.

    #617353
    yofrog
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    yofrog wrote:
    Freu mich aber über die Ober-Culés hier, welche wieder 1000 Gründe finden werden, um ihm ans Bein zu „pissen“.

    Einfach nur erbärmlich!

    Lak wir haben verstanden, dass du der größte und beste Messi Fan aller Zeiten bist. Du hast ihn großgezogen, seine Windeln gewechselt und ihn trainiert.

    Jedes Mal wenn er ein Tor schießt, widmet er das nur dir ganz allein.

    Guck mal hier damit du etwas fröhlicher wirst:

    Messi, ich Mesqueunclub, User auf Barcawelt finde:

    – du bist der beste
    – du bist der schönste
    – du bist der klügste
    Und ich würd dir deine du weißt schon was massieren.

    So nun wieder zum Ernst des Lebens. Ich fand das waren sehr starke Worte von Leo, vorallem dass er nicht gegen den Verein vor Gericht ziehen möchte.

    Auch hat er recht, der Verein macht nur halbe und krumme Sachen. Aber man muss dazu auch sagen, dass sich die Spieler gerne auch mal an die eigene Nase fassen dürfen, die tragen ebenfalls zu diesem disaster bei.

    Dass Spasstomeu der Nu****bengel sein Wort nicht hält, verwundert mich überhaupt nicht. An Messis stelle hätte ich ihn jetzt rausgekickt, wenn ich ehrlich bin. So nach dem Motto, du hast gesagt wenn ich bleibe gehst du? Dann geh mal.

    Ich hoffe der Verein kommt jetzt ein wenig zur Ruhe und man konzentriert sich aufs wesentliche. Hoffe auch dass Spasstomeu sich jetzt bedeckt hält und nicht meint irgendwie zurückschießen zu müssen. Der soll entweder endlich in den Knast oder einfach für den Rest seiner Amtszeit seine verf**** fre** halten.

    Nein, nur erspare ich mir permanent jemanden anzupissen mit Halb- bis Nullwissen.

    Aber kein Ding, man kann sich auch mal irren und das darf einem dann auch leid tun. So sind deine Kindergartenzeilen wohl zu interpretieren.

    #617352
    San Iker
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Bin ich froh, dass sich unter unsere Anti-Messi-Gscheitwascheln noch Realfans mischen mit ihrer Einschätzung.

    Wie gesagt, bin auch davon überzeugt, Messi ist das Pöse. Man muss ihm geradezu zwanghaft permanent das Schlechte unterstellen! Das ist auch echt okay so!

    Ich glaube jeder Fußball Fan inklusive mir hätte ihm einen wundervollen Abschied wie Xavi oder Iniesta gegönnt aber er hat zumindest eine Teilschuld an dieser Situation, die wie gesagt für alle die schlechteste ist.

    #617351
    yofrog
    Teilnehmer
    #617350
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    …und auf Transfermarkt prügeln auch alle Ronaldo/Real/Buli (im Höhenflüg) Fanboys auf Messi ein. Die glauben ja wirklich, dass Messi von sich aus bleiben will und nur rumschmollen wollte…

    Angeblich hat Messi das ganze ja inszeniert um eine Gehaltserhöhung zu bekommen, um Koeman zu vergraulen und um seine Buddys im Verein zu halten. Dass er eine neue Herausforderung sucht und der Ansicht ist, dass Barca den Umbruch ohne ihn forcieren soll ist auf einmal ein Unding? Jetzt steht Messi wegen Bartomeu sogar als unsympathische Zicke da. Einfach nur widerlich. Das einzige was man Messi verübeln kann ist, dass er dem Training fernblieb, aber auch da kann man ihn eigentlich verstehen, denn er hat Bartomeu schon längst informiert, dass er gehen will und plötzlich wird ihm die Freigabe verweigert. Das ist eine Respektlosigkeit. Ich bedanke mich trotzdem bei Messi für dieses ehrliche Interview. Die scharfe Kritik gegen diesen inkompetenten Verbrecher war ein Genuss.

    Messi hat noch mal klargemacht: Er liebt den Verein und wenn er bleiben muss dann wird er auch weiterhin alles geben.

    BARTOMEU OUT !

    #617349
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Freu mich aber über die Ober-Culés hier, welche wieder 1000 Gründe finden werden, um ihm ans Bein zu „pissen“.

    Einfach nur erbärmlich!

    Lak wir haben verstanden, dass du der größte und beste Messi Fan aller Zeiten bist. Du hast ihn großgezogen, seine Windeln gewechselt und ihn trainiert.

    Jedes Mal wenn er ein Tor schießt, widmet er das nur dir ganz allein.

    Guck mal hier damit du etwas fröhlicher wirst:

    Messi, ich Mesqueunclub, User auf Barcawelt finde:

    – du bist der beste
    – du bist der schönste
    – du bist der klügste
    Und ich würd dir deine du weißt schon was massieren.

    So nun wieder zum Ernst des Lebens. Ich fand das waren sehr starke Worte von Leo, vorallem dass er nicht gegen den Verein vor Gericht ziehen möchte.

    Auch hat er recht, der Verein macht nur halbe und krumme Sachen. Aber man muss dazu auch sagen, dass sich die Spieler gerne auch mal an die eigene Nase fassen dürfen, die tragen ebenfalls zu diesem disaster bei.

    Dass Spasstomeu der Nu****bengel sein Wort nicht hält, verwundert mich überhaupt nicht. An Messis stelle hätte ich ihn jetzt rausgekickt, wenn ich ehrlich bin. So nach dem Motto, du hast gesagt wenn ich bleibe gehst du? Dann geh mal.

    Ich hoffe der Verein kommt jetzt ein wenig zur Ruhe und man konzentriert sich aufs wesentliche. Hoffe auch dass Spasstomeu sich jetzt bedeckt hält und nicht meint irgendwie zurückschießen zu müssen. Der soll entweder endlich in den Knast oder einfach für den Rest seiner Amtszeit seine verf**** fre** halten.

    #617348
    Herox
    Teilnehmer

    Messi hat Bartomeu genauso beschrieben, wie er ist. Eine Ratte, die ständig hinterrücks handelt und absolut inkompetent ist.

    Wenn der auch nur einen Funken Ehre hätte, dann wäre er schon längst von sich aus gegangen. Er hat echt riesiges Glück, dass vor leeren Rängen gespielt wird. Das ist der mit Abstand schlechteste Präsident, den Barça je hatte. In weniger als einem Jahr wird der Horror endlich sein Ende finden.

    Wobei ich denke, dass erst mit dem neuen Board vieles ans Licht kommen, nämlich wenn dieser H*****ohn weg ist. Dann wird auch das finanzielle Fiasko ans Tageslicht kommen, welches er mit Sicherheit produziert hat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.