#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #617347
    Mountyyyy
    Teilnehmer

    Schade, das war es nun erstmal mit dem Umbruch. Denke über Bartomeo wurde hier schon alles gesagt, das Messi Statement bestätigt hier nur jeden.

    Um jetzt mal auf das Sportliche zurück zu kommen: Mit Messi werden wir wieder kein Flügelspiel haben :( Außer man stellt ihn mit Griezman vorne rein und lässt beiden die nötigen Freiheiten. Einen Coutinho sehe ich mit Messi einfach nicht in der Startelf.. Wo soll er denn spielen? Messi hat schon erkannt ,dass es jüngere spieler Braucht aber naja jetzt kann man es vermutlich eh nicht mehr ändern. Hoffe man kann jetzt wenigstens noch die Abwehr verstärken durch 1-2 Verpflichtungen und das Aussortieren von Piqué.
    Wie gesagt noch mehr über Bartomeo lästern bringt jetzt auch nichts mehr.. Konzentrieren wir uns lieber wieder aufs Sportliche, denn deswegen sind wir ja hier :)
    Grüße aus Nürnberg

    #617346
    yofrog
    Teilnehmer

    https://twitter.com/goal/status/1301918258350747651?s=21

    „I feel hurt by things that I heard from people, from journalism, from people questioning my Barcelonismo.

    „It also helped me to see who is who. There are many very false people.

    „It hurt me when my love for this club was questioned. My love for Barca will never change.“

    #617345
    yofrog
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Dieser Bartomeu ist das aller letzte, was ein Abschaum.

    Es geht hier weit mehr als um eine Phrase im Vertrag. Messi hat es verdient, über seinen Abgang selbst entscheiden zu dürfen. Er hat dem Club so viel gegeben. Und diese Ratte zollt dem besten Spieler der Vereinsgeschichte keinen Respekt.

    Wenn ich mir dieses Forum ansehe, wundert es mich aber nicht warum ein Barto so leichtes Spiel hat. Waaaahre Fans xD

    #617344
    yofrog
    Teilnehmer
    San Iker wrote:
    yofrog wrote:
    Barto wurde schon Anfang der Saison von ihm informiert, dass Messi es als seine letzte sieht.

    Messi: „I’ve been telling the president & the club that I want to leave all year long.“

    Für mich nicht gerade glaubwürdig. Warum hat er dann nicht schon viel früher schriftlich gekündigt. Eben wegen den Ereignissen kurz vor dem Zeitpunkt des Burofax lassen den Eindruck aufkommen, dass es eine recht kurzfristige Entscheidung war.

    Jetzt fängt die Schlammschlacht aber erst richtig an. Bin gespannt wie Bartomeu auf die Anschuldigungen reagiert. Vielleicht ist dieses Statement auch ein letzter Versuch, um sich doch noch durchzusetzen.

    Bin ich froh, dass sich unter unsere Anti-Messi-Gscheitwascheln noch Realfans mischen mit ihrer Einschätzung.

    Wie gesagt, bin auch davon überzeugt, Messi ist das Pöse. Man muss ihm geradezu zwanghaft permanent das Schlechte unterstellen! Das ist auch echt okay so!

    #617343
    San Iker
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Barto wurde schon Anfang der Saison von ihm informiert, dass Messi es als seine letzte sieht.

    Messi: „I’ve been telling the president & the club that I want to leave all year long.“

    Für mich nicht gerade glaubwürdig. Warum hat er dann nicht schon viel früher schriftlich gekündigt. Er hätte sogar einen traumhaften Abschied bekommen können.
    Eben wegen den Ereignissen kurz vor dem Zeitpunkt des Burofax lassen den Eindruck aufkommen, dass es eine recht kurzfristige Entscheidung war.

    Jetzt fängt die Schlammschlacht aber erst richtig an. Bin gespannt wie Bartomeu auf die Anschuldigungen reagiert. Vielleicht ist dieses Statement auch ein letzter Versuch, um sich doch noch durchzusetzen.

    #617342
    yofrog
    Teilnehmer

    Messi: „I wanted a winning project and to win titles with the club to continue expanding the legend of Barcelona.

    „The truth is that there has been no project or anything for a long time, they juggle and cover holes as things go by.“

    Sicher alles gelogen! Barto hat es echt schwer mit diesem Spieler, der meint er sei größer als der Club!

    Hoffe Barto hält durch! Wer weiß was Messi noch alles plant um den Club zu erpressen und für seinen Vorteil zu nutzen. Also rein als Gedankenspiel fallen mir da noch einige Dinge ein!

    #617341
    Herox
    Teilnehmer

    Dieser Bartomeu ist das aller letzte, was ein Abschaum.

    Es geht hier weit mehr als um eine Phrase im Vertrag. Messi hat es verdient, über seinen Abgang selbst entscheiden zu dürfen. Er hat dem Club so viel gegeben. Und diese Ratte zollt dem besten Spieler der Vereinsgeschichte keinen Respekt.

    #617340
    barca_king
    Teilnehmer

    Immerhin kann Pjanic ja jetzt doch mit Messi zusammen spielen.

    #617339
    yofrog
    Teilnehmer

    Messi: „I believed that Barca needed new & young players. I believed my time here was over.“ Interview mit Goal.com

    Barto wurde schon Anfang der Saison von ihm informiert, dass Messi es als seine letzte sieht.

    Messi: „I’ve been telling the president & the club that I want to leave all year long.“

    Freu mich aber über die Ober-Culés hier, welche wieder 1000 Gründe finden werden, um ihm ans Bein zu „pissen“.

    Einfach nur erbärmlich!

    #617338
    technoprophet
    Teilnehmer

    Bartomeu ist so ein rückgratloser, peinlicher Wurm. Versichert ihm erst, dass er jederzeit gehen kann und jetzt wo die Scheisse am dampfen ist, zieht er den Schwanz ein um nicht als der Versager dazustehen, der er ohnehin bis auf alle Ewigkeit bleiben wird. Was ne Niete.

    #617337
    yofrog
    Teilnehmer

    #617336
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Messi hat sein Schweigen gebrochen.

    „Ich war nicht glücklich und wollte gehen. Das wurde mir in keiner Weise erlaubt, darum bleibe ich, um nicht in ein Rechtsstreit zu geraten. Das Management des von Bartomeu geführten Clubs ist eine Katastrophe. Ich würde den Club meines Herzens niemals vor Gericht bringen, deshalb bleibe ich.“

    Ach diesen Ehrenmann muss man einfach nur lieben.

    #617335
    yofrog
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    yofrog wrote:
    MesqueunClub wrote:
    Haltet ihr es für möglich, dass das ganze ein „inszeniertes“ Druckmittel seitens Messi ist?

    Eventuell werden wir schlauer, wenn Messi sein Statement abgibt heute.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass er direkt im Anschluss nach der Ausbootung von Suarez und seinem Gespräch mit Koemann, eine Kündigung einreicht.

    Warum hat er mit Koeman überhaupt gesprochen, wenn er so Felsenfest davon überzeugt ist zu gehen und infolge mit niemandem spricht?

    Das ist nur so ein Gedankenspiel, was aber durchaus denkbar wäre oder was meint ihr? Ich hoffe Messi ist nicht so jemand..

    Haha, ist das nun die normale Fanbase die Messi nur als ganz normalen Menschen sehen will mit Stärken und Schwächen?

    Die Frage ist rein rhetorischer Natur.

    Mann kann es echt übertreiben. Finde aber Messi hätte es durchziehen sollen auch vor Gericht. Dieses Ergebnis jetzt ist der größte Mist für alle Seiten.

    Hast du deine tage oder was ist dein Problem, dass du nicht normal auf einen Beitrag antworten kannst?!

    Ich sage nicht dass es so ist aber es ist doch durchaus denkbar? Wenn jetzt Messi wirklich einen Rückzieher macht, frag ich mich schon ob er das unbedingt so durchziehen wollte.

    Wie gesagt, schätze ich Messi nicht so ein, dass er von heute auf morgen seine Koffer packt, alleine schon wegen seiner Familie. Er ist nicht der Typ dafür, seine Familie aus ihrem Umfeld zu reißen. Und vorallem kann ich mir das mit England, wegen dem Wetter und der Kultur nicht so recht vorstellen.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es eine kurzschlussreaktion gewesen ist, weil so viele Dinge auf einmal passiert sind.

    Messi rechnete wohl zu sehr damit, dass der Club seinem Abgang keine Steine in den Weg legen wird.

    Bei der ganzen Show eben hat auch seine „Legacy“ gelitten und das als geplantes intrigantes Spiel um gewissen persönliche Vorteile zu haben, ohne jemals wirklich weg zu wollen ist wohl das Krankeste, was man ihm auch nur im Gedankenspiel unterstellen kann.

    Allein, dass du in solchen Kategorien über Messi solche Gedankenspiele bei dir zulässt, sagt viel über dich aus und zu deiner Haltung zu Messi generell.

    Man kommt sich hier manchmal vor wie unter den übelsten Ronaldo Fanboys. Liab…

    Edit: Lionel Messi: „Bartomeu told me that by the end of the season, I can decide whether I want to go or whether I want to stay and in the end he didn’t keep his promise.“
    [via @goal]

    #617334
    San Iker
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Haltet ihr es für möglich, dass das ganze ein „inszeniertes“ Druckmittel seitens Messi ist?

    Eventuell werden wir schlauer, wenn Messi sein Statement abgibt heute.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass er direkt im Anschluss nach der Ausbootung von Suarez und seinem Gespräch mit Koemann, eine Kündigung einreicht.

    Warum hat er mit Koeman überhaupt gesprochen, wenn er so Felsenfest davon überzeugt ist zu gehen und infolge mit niemandem spricht?

    Das ist nur so ein Gedankenspiel, was aber durchaus denkbar wäre oder was meint ihr? Ich hoffe Messi ist nicht so jemand..

    Diese Theorie habe ich auch schon etwas provokanter formuliert, da wirst du auf taube Ohren stoßen.
    Solange nichts offiziell ist, ist diese These jedenfalls wie jede andere eine mögliche Option und sollte ebenso in Betracht gezogen und diskutiert werden können, auch wenn es vielen nicht ins Bild passt.
    Ich denke jedenfalls, dass Leo Bartomeo fest im Griff hat und dieser sich nun heftig wehrt und das der Grund ist, warum das jetzt so eskaliert.

    Falls Leo allerdings wirklich beabsichtigt zu gehen, wäre ein weiterer Verbleib ein Super GAU – für beide Seiten.

    #617333
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    MesqueunClub wrote:
    Haltet ihr es für möglich, dass das ganze ein „inszeniertes“ Druckmittel seitens Messi ist?

    Eventuell werden wir schlauer, wenn Messi sein Statement abgibt heute.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass er direkt im Anschluss nach der Ausbootung von Suarez und seinem Gespräch mit Koemann, eine Kündigung einreicht.

    Warum hat er mit Koeman überhaupt gesprochen, wenn er so Felsenfest davon überzeugt ist zu gehen und infolge mit niemandem spricht?

    Das ist nur so ein Gedankenspiel, was aber durchaus denkbar wäre oder was meint ihr? Ich hoffe Messi ist nicht so jemand..

    Haha, ist das nun die normale Fanbase die Messi nur als ganz normalen Menschen sehen will mit Stärken und Schwächen?

    Die Frage ist rein rhetorischer Natur.

    Mann kann es echt übertreiben. Finde aber Messi hätte es durchziehen sollen auch vor Gericht. Dieses Ergebnis jetzt ist der größte Mist für alle Seiten.

    Hast du deine tage oder was ist dein Problem, dass du nicht normal auf einen Beitrag antworten kannst?!

    Ich sage nicht dass es so ist aber es ist doch durchaus denkbar? Wenn jetzt Messi wirklich einen Rückzieher macht, frag ich mich schon ob er das unbedingt so durchziehen wollte.

    Wie gesagt, schätze ich Messi nicht so ein, dass er von heute auf morgen seine Koffer packt, alleine schon wegen seiner Familie. Er ist nicht der Typ dafür, seine Familie aus ihrem Umfeld zu reißen. Und vorallem kann ich mir das mit England, wegen dem Wetter und der Kultur nicht so recht vorstellen.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es eine kurzschlussreaktion gewesen ist, weil so viele Dinge auf einmal passiert sind.

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.